Buchautor

Klaus-Dietmar Henke

Stichwort: Gehlen, Reinhard
Klaus-Dietmar Henke, geboren 1947 bei Kamenz/Sachsen, ist Historiker. Er arbeitete von 1979 bis 1992 am Institut für Zeitgeschichte in München, von 1992-1997 war er Abteilungsleiter Bildung und Forschung beim Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, 1997-2001 wurde er Direktor des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung der Technischen Universität Dresden, wo er seit 1997 den Lehrstuhl für Zeitgeschichte inne hat.
Stichwort: Gehlen, Reinhard - 1 Buch

Klaus-Dietmar Henke: Geheime Dienste. Die politische Inlandsspionage der Organisation Gehlen 1946-1953

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783962890230, Gebunden, 816 Seiten, 60.00 EUR
Reinhard Gehlen hat in der Öffentlichkeit stets bestritten, dass die von ihm geleitete Organisation politische Inlandsspionage betreibe. Tatsächlich gehörte dies jedoch zu ihren zentralen Tätigkeitsfeldern,…