Buchautor

Norbert Gstrein

Norbert Gstrein, geboren 1961 in Mils in Tirol, studierte Mathematik in Innsbruck und besuchte dann sprachphilosophische Seminare in Stanford und Erlangen. 1988 war er Gast des Literarischen Colloquiums Berlin, promovierte mit der Arbeit "Logik der Fragen" und veröffentlichte seine erste Erzählung "Einer". Gstrein erhielt unter anderem den Alfred-Döblin-Preis, den Uwe-Johnson-Preis sowie den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung.
Bücher auf
13 Bücher

Norbert Gstrein: Mehr als nur ein Fremder. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2023
ISBN 9783446276659, Gebunden, 192 Seiten, 24.00 EUR
Zum ersten Mal gibt Norbert Gstrein Auskunft über sein Schreiben und sein Werk. Er spürt Empfindungen wie Scham, Schuld und Angst nach, und er erzählt von den Lektüren seines Lebens. "Jetzt kommen sie…

Norbert Gstrein: Vier Tage, drei Nächte. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446273986, Gebunden, 352 Seiten, 26.00 EUR
Wer liebt Ines? Von all ihren Männern keiner so wie Elias. Bloß dass der ihr Bruder ist. Noch jeden Liebhaber seiner Schwester hat er an sich gezogen und wieder weggestoßen. Als alle zuhause bleiben sollen…
🗊 5 Notizen

Norbert Gstrein: Der zweite Jakob. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446269163, Gebunden, 448 Seiten, 25.00 EUR
"Natürlich will niemand sechzig werden." Damit beginnt Jakobs Lebensgeständnis. Dem bekannten Schauspieler, über den ein Verlag eine Biografie plant, graust es vor dem Kommenden. Da stellt ihm seine Tochter…
🗊 9 Notizen

Norbert Gstrein: Als ich jung war. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446263710, Gebunden, 352 Seiten, 23.00 EUR
Am Anfang ist da nur ein Kuss. Aber gibt es das überhaupt, nur ein Kuss? Franz wächst im hintersten Tirol auf. Er fotografiert Paare "am schönsten Tag ihres Lebens", bis bei einer Hochzeitsfeier die Braut…
🗊 9 Notizen

Norbert Gstrein: Die kommenden Jahre. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446259409, Gebunden, 288 Seiten, 16.99 EUR
Richard erforscht Gletscher, Natascha erforscht Menschen. Als Autorin schreibt sie nicht nur über sie, sondern gibt sich ihnen hin. Eines Tages öffnet sie ihr Haus einer vor dem Krieg geflohenen Familie…
🗊 5 Notizen

Norbert Gstrein: In der freien Welt. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446251199, Gebunden, 496 Seiten, 24.90 EUR
John, amerikanischer Jude und ehemaliger Freiwilliger der israelischen Armee, wird in San Francisco auf offener Straße niedergestochen. Wer war John? Diese Frage stellt sich dem österreichischen Autor…
🗊 6 Notizen

Norbert Gstrein: Eine Ahnung vom Anfang. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446243347, Gebunden, 352 Seiten, 21.90 EUR
Auf dem Bahnhof in einer abgelegenen Provinzstadt wird eine Bombe gefunden. Ein Lehrer glaubt auf einem Fahndungsfoto seinen Lieblingsschüler Daniel zu erkennen, der sich nach einer Israel-Reise in religiöse…
🗊 5 Notizen

Norbert Gstrein: Die ganze Wahrheit. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446235496, Gebunden, 304 Seiten, 19.90 EUR
Heinrich Glück, Verleger in Wien, lernt die junge, exzentrische Dagmar kennen und lässt sich scheiden, um seine letzten Jahre mit ihr zu verbringen. Immer ausschließlicher ergreift sie Besitz von seiner…
🗊 6 Notizen

Norbert Gstrein: Die Winter im Süden. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230484, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
Ein Vater und seine Tochter. Er hat sie nach dem Krieg als Kind in Wien verlassen und ist nach Argentinien gegangen, wo er jeden Sinn für die Realität verloren hat. Sie hat jahrelang Abbitte dafür geleistet,…
🗊 4 Notizen

Norbert Gstrein: Wem gehört eine Geschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416372, Kartoniert, 60 Seiten, 14.80 EUR
Im vergangenen Jahr sind gleich mehrere Bücher mit dem Vorwurf ins Gerede gekommen, Fiktion durch Tatsachenbericht zu ersetzen. Darunter war auch Norbert Gstreins Roman "Das Handwerk des Tötens" über…