Stichwort

Autokraten

6 Bücher

Caesarenwahn. Ein Topos zwischen Antiwilhelminismus, antikem Kaiserbild und moderner Populärkultur

Cover
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2021
ISBN 9783412520908, Gebunden, 390 Seiten, 45.00 EUR
[…] verdichtet im Begriff des 'Caesarenwahns', seit Ludwig Quidde (1858-1941) am Ende des 19. Jahrhunderts am Beispiel des Kaisers Caligula und mit Blick auf Wilhelm II. ironisch aufzuzeigen…

Claus Leggewie: Jetzt!. Opposition, Protest, Widerstand

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462053296, Gebunden, 224 Seiten, 10.00 EUR
[…] . Einem guten Dutzend neuer Autokraten rund um den Globus ist es gelungen, mit trivialem Gerede, überraschenden Coups und unsäglichen Drohungen alle Aufmerksamkeit auf sich…

Christoph Marx: Mugabe. Ein afrikanischer Tyrann

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406713460, Gebunden, 333 Seiten, 18.00 EUR
[…] Kaum ein afrikanischer Politiker polarisiert so sehr wie Robert Mugabe. Ungeschönt und anschaulich erzählt Christoph Marx das Leben dieses ebenso intelligenten wie skrupellosen Diktators,…

Inga Rogg: Türkei, die unfertige Nation. Erdogans Traum vom Osmanischen Reich

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783280056684, Kartoniert, 240 Seiten, 20.00 EUR
[…] der explosiven Lage kommt Recep Tayyip Erdogan seinem Ziel, als Präsident uneingeschränkter Herrscher über die Türkei zu werden, immer näher. Inga Rogg zeichnet Erdogans Werdegang vom…

Stanislaw Belkowski: Wladimir. Die ganze Wahrheit über Putin

Cover
Redline Wirtschaft, München 2014
ISBN 9783868814842, Gebunden, 364 Seiten, 19.99 EUR
[…] Wer ist Putin wirklich? Er inszeniert sich als Angler mit gestähltem Oberkörper, als Taucher, Pilot, Macho und Frauenheld, doch obwohl es mittlerweile Dutzende Bücher und Tausende Artikel…

William J. Dobson: Diktatur 2.0. Ob Russland oder Ägypten, China oder Syrien: Diktaturen sind kein Auslaufmodell. Doch nichts fürchten sie...

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2012
ISBN 9783896674715, Gebunden, 495 Seiten, 19.95 EUR
[…] beherrschen sie wieder das Tagesgeschehen. Um ihre Macht zu sichern, gehen sie wie in Nordkorea und Syrien mit Unterdrückung und Gewalt gegen das eigene Volk vor. Doch rund um den Globus…