Stichwort

Big Data

23 Bücher - Seite 1 von 2

Marc-Uwe Kling: QualityLand 2.0. Kikis Geheimnis

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783550201028, Gebunden, 432 Seiten, 19.00 EUR
[…] Vergangenheit herum und bekommt Stress mit einem ferngesteuerten Killer. Außerdem benehmen sich alle Drohnen in letzter Zeit ziemlich sonderbar. Marc-Uwe Klings Dystopie um Menschen…

Viktor Mayer-Schönberger / Thomas Ramge: Machtmaschinen. Warum Datenmonopole unsere Zukunft gefährden und wie wir sie brechen

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783867746519, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
[…] Digitalen Superstarfirmen ist es in den vergangenen zwanzig Jahren gelungen, die meisten und relevantesten Daten auf ihren Servern zu zentralisieren. Diese Datenmonopole mögen zwar…

Julian Nida-Rümelin / Nathalie Weidenfeld: Digitaler Humanismus. Eine Ethik für das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492058377, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
[…] Autonomer Individualverkehr und Pflege-Roboter, softwaregesteuerte Kundenkorrespondenz und Social Media, Big-Data-Ökonomie und Clever-Bots, Industrie 4.0: Die Digitalisierung…

Kai Strittmatter: Die Neuerfindung der Diktatur. Wie China den digitalen Überwachungsstaat aufbaut und uns damit herausfordert

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492058957, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
[…] neu, in offener Konkurrenz zum Westen. China marschiert nun selbstbewusst in die Welt, gleichzeitig gewährt sich sein System ein Update mit den Instrumenten des 21. Jahrhunderts: Peking…

Viktor Mayer-Schönberger / Thomas Ramge: Das Digital. Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus

Cover
Econ Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783430202336, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
[…] nberger und Thomas Ramge beantworten die gleichen Fragen am Übergang zum globalen Datenkapitalismus neu. Wir können mit Daten den Markt neu erfinden - und Wohlstand für alle schaffen.…

Markus Metz / Georg Seeßlen: Freiheit und Kontrolle. Die Geschichte des nicht zu Ende befreiten Sklaven

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518127308, Taschenbuch, 461 Seiten, 20.00 EUR
[…] es des eigenen Körpers, der Grenzen oder der gesamten Welt. Ausgehend von den konkreten Erscheinungsformen dieser Dialektik in den jüngsten Debatten etwa über digitale Überwachung und…

Steffen Mau: Das metrische Wir. Über die Quantifizierung des Sozialen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518072929, Taschenbuch, 308 Seiten, 18.00 EUR
[…] Ob Bildung, Gesundheit oder Konsum: Über so ziemlich jeden Aspekt unserer Person und unseres Verhaltens werden inzwischen Daten gesammelt. Schritt für Schritt entsteht so eine Gesellschaft…

Andreas Weigand: Data for the People. Wie wir die Macht über unsere Daten zurückerobern

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783867745680, Gebunden, 340 Seiten, 26.90 EUR
[…] Daten - oft freiwillig. Unternehmen wie Google, Facebook und Co. nutzen sie, verarbeiten sie weiter. Aber was weiß das Silicon Valley über uns? Warum sind unsere Daten so wertvoll und…

Yvonne Hofstetter: Das Ende der Demokratie. Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2016
ISBN 9783570103067, Gebunden, 512 Seiten, 22.99 EUR
[…] ist in vollem Gange. Ob wir sie tatsächlich wollen, darüber haben wir niemals demokratisch abgestimmt. Drohen also Freiheit und Demokratie zwischen Politikversagen und Big Data

Eugen Ruge: Follower. Vierzehn Sätze über einen fiktiven Enkel

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498058050, Gebunden, 320 Seiten, 22.95 EUR
[…] neueste Geschäftsidee seiner Firma zu vermarkten: true barefoot running heißt das identitätsstiftende Produkt. Nio Schulz, 39, schwimmt im Strom unaufhörlicher Informationen, er lebt…

Harald Welzer: Die smarte Diktatur. Der Angriff auf unsere Freiheit

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100024916, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
[…] ene Industrie abnehmen lässt, deren Lieblingswort "smart" ist. Was heißt das für unsere Gesellschaft? Harald Welzer analysiert in "Die smarte Diktatur", wie die scheinbar unverbundenen…

Jörg Dräger / Ralph Müller-Eiselt: Die digitale Bildungsrevolution. Der radikale Wandel des Lernens und wie wir ihn gestalten können

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015
ISBN 9783421047090, Gebunden, 240 Seiten, 17.99 EUR
[…] Chancen und Risiken der digitalen Bildungsrevolution Ein Schüler erhält täglich einen auf ihn zugeschnittenen Lernplan, den ein New Yorker Rechenzentrum über Nacht erstellt. Eine Universität…

Malte Spitz: Was macht ihr mit meinen Daten?

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783455503289, Kartoniert, 240 Seiten, 17.99 EUR
[…] Malte Spitz ist Politiker der Grünen und Digital Native. Während alle nur theoretisch über Datenschutz diskutieren, will er es genau wissen. Wer hat welche Information über mich gespeichert,…

Christoph Kucklick: Die granulare Gesellschaft. Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783550080760, Gebunden, 272 Seiten, 18.00 EUR
[…] Die Digitalisierung verändert unsere Wahrnehmung der Welt: Unsere Körper, die Natur, die Gegenstände - alles erscheint in höherer Auflösung, es existieren immer mehr Daten. Feinste…

Christian Schwägerl: Die analoge Revolution. Wenn Technik lebendig wird und die Natur mit dem Internet verschmilzt

Cover
Riemann Verlag, München 2014
ISBN 9783570501375, Gebunden, 320 Seiten, 22.99 EUR
[…] Die "digitale Revolution" hat in jüngster Zeit ihre dunkle Seite gezeigt. Droht eine Zukunft, in der jeder Mensch lückenlos von Google und Geheimdiensten überwacht wird, in der Maschinen…