Stichwort

Bürgertum

34 Bücher - Seite 1 von 3

Sandra Schnädelbach: Entscheidende Gefühle. Rechtsgefühl und juristische Emotionalität vom Kaiserreich bis in die Weimarer Republik

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835335684, Gebunden, 411 Seiten, 34.00 EUR
[…] Der Stellenwert von Emotionen in der deutschen Rechtskultur um 1900. Darf ein Richter beim Urteilen sein Gefühl zurate ziehen? Soll er es gar? Wäre ein rein logisches Urteilen ohne…

Jay Howard Geller: Die Scholems. Geschichte einer deutsch-jüdischen Familie

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783633543052, Gebunden, 462 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Ruth Keen. Kaum eine Familie spiegelt die Geschichte der deutschen Juden des 19. und 20. Jahrhunderts in allen ihren Facetten, vom Glanz des Aufstiegs ins…

Daniela Mysliwietz-Fleiß: Die Fabrik als touristische Attraktion. Entdeckung eines neuen Erlebnisraums im Übergang zur Moderne. Diss.

Cover
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2019
ISBN 9783412507794, Gebunden, 456 Seiten, 60.00 EUR
[…] isierung weitgehend als düstere Stätten der Arbeit galten, die vom Mittelstand so weit wie möglich gemieden wurden, zog es Ende des 19. Jahrhunderts immer mehr Besucherinnen und Besucher…

Martin Mosebach: Westend. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498001056, Gebunden, 896 Seiten, 20.00 EUR
[…] Eduard Has sieht sich als Glückskind: Der Krieg hat seine Heimatstadt Frankfurt zwar gründlich zerstört, aber das eröffnet der eigenen Immobilienfirma ungeahnte Chancen. Seinen Erfolg…

Ernst Troeltsch: Die Fehlgeburt einer Republik. Spektator in Berlin 1918-1922

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2018
ISBN 9783847720249, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
[…] Weimarer Republik teilhaben und stellen ihm die wichtigsten Akteure lebendig vor Augen. Und sie zeigen ganz unmittelbar, was für ein hohes Gut die Demokratie ist. Ernst Troeltsch wollte…

Thomas Adam: Zivilgesellschaft oder starker Staat?. Das Stiftungswesen in Deutschland (1815-1989)

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593507477, Kartoniert, 300 Seiten, 39.95 EUR
[…] Traditionelle Darstellungen der deutschen Geschichte gehen meist davon aus, die Deutschen seien besonders staatsorientiert. Diese Sichtweise verkennt, dass Deutschland um 1900 eine…

Rüdiger Bittner: Bürger sein. Eine Prüfung politischer Begriffe

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2017
ISBN 9783110567588, Kartoniert, 197 Seiten, 19.95 EUR
[…] Wir leben in der Bundesrepublik begrifflich über unsere Verhältnisse. Wir stützen uns auf eine politische Selbstinterpretation, die sich schon als Theorie nicht halten lässt - das ist…

Walter Benjamin: Deutsche Menschen. Eine Folge von Briefen. 3 CDs

Cover
Parlando Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783941004948, CD, 19.95 EUR
[…] Goethe, von Droste-Hülshoff bis Büchner aus den Jahren zwischen 1767 und 1883 hat er zusammengestellt und kommentiert, um seinen Landsleuten das bessere Beispiel eines aufgeklärten…

Christoph Bartmann: Die Rückkehr der Diener. Das neue Bürgertum und sein Personal

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446252875, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
[…] - am einfachsten im Internet - Personal. Und so entsteht parallel zur digitalisierten Welt eine neue Klasse schlecht bezahlter Helfer. Christoph Bartmann richtet seinen Blick auf ein…

Nikola Becker: Bürgerliche Lebenswelt und Politik in München. Autobiographien über das Fin de Siècle, den Ersten Weltkrieg und die...

Cover
Verlag Michael Laßleben, Kallmünz 2014
ISBN 9783784731223, Gebunden, 676 Seiten, 48 EUR
[…] München war um die Jahrhundertwende, in der sogenannten Prinzregentenzeit, ein Zentrum süddeutscher Geistigkeit, eines reichen Kunst- und Kulturlebens. Die Geschichte der Stadt nach…

Joachim Fischer: Wie sich das Bürgertum in Form hält

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2012
ISBN 9783866741744, Gebunden, 140 Seiten, 18.00 EUR
[…] Die Wandlungsfähigkeit des Bürgertums überrascht. Im 20. Jahrhundert schien es durch die von ihm erzeugten Katastrophen dem Untergang geweiht. Doch allen Untergangserwartungen…

Jörg Magenau: Brüder unterm Sternenzelt. Friedrich Georg und Ernst Jünger: Eine Biografie

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608938449, Gebunden, 315 Seiten, 22.95 EUR
[…] Das Leben zweier Brüder: Sie jagten Käfer am Steinhuder Meer, der eine rettete dem anderen das Leben auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs, gemeinsam schockierten sie das Bürgertum

Ferdinand Beneke: Ferdinand Beneke: Die Tagebücher I. 1792-1801

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835308787, Gebunden, 2672 Seiten, 98.00 EUR
[…] Bremer, Frank Eisermann, Angela Schwarz, Birgit Steinke und Anne-Kristin Voggenreiter. Die Beneke-Tagebücher gehören zu den umfassendsten und fesselndsten Dokumenten zur Kultur und…

Irene Nemirovsky: Die Familie Hardelot. Roman

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2010
ISBN 9783813503753, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
[…] erkennen. Nun will Nemirovsky ihnen den Spiegel vorhalten. Der Roman, der unmittelbar vor "Suite francaise" entstand, wurde erst posthum 1947 veröffentlicht und ist der illusionslose…

Heinz Bude (Hg.) / Joachim Fischer (Hg.) / Bernd Kauffmann (Hg.): Bürgerlichkeit ohne Bürgertum. In welchem Land leben wir?

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2010
ISBN 9783770546275, Kartoniert, 232 Seiten, 19.90 EUR
[…] Thematisierung von Bürgerlichkeit und Bürgertum ist, dass sie alle intellektuellen Generationen und Milieus umfasst und nicht nur in akademischen Nischen Interesse erregt,…