Stichwort

Europäische Union

247 Bücher - Seite 1 von 17

Manuel Müller: Ein verpasster Verfassungsmoment. Der Vertrag von Maastricht und die europäische Öffentlichkeit (1988-1991)

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2021
ISBN 9783848765140, Kartoniert, 796 Seiten, 138.00 EUR
[…] In der Krise von 1989/90 boten die Verhandlungen über den Vertrag von Maastricht beste Voraussetzungen für einen europäischen Verfassungsmoment. Doch die öffentliche Debatte blieb fragmentiert…

Markus Kerber: Der deutsche Selbstmord. Wie unser Land in der Corona-Krise für Europa geopfert wird

Cover
Finanzbuch Verlag, München 2021
ISBN 9783959724081, Gebunden, 224 Seiten, 14.99 EUR
[…] Den EU-Bürgern wird anlässlich der Corona-Krise beispiellose Solidarität zugemutet: Die EZB legte ein Notstandsanleihenkauf-Programm auf, die EU-Kommission schlug ein europäisches Kurzarbeitergeld…

Gregor Schöllgen / Gerhard Schröder: Letzte Chance. Warum wir jetzt eine neue Weltordnung brauchen

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2021
ISBN 9783421048769, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
[…] Der Westen liegt im Koma. Paralysiert und apathisch verfolgen Europäer und Amerikaner die weltweite epidemische Zunahme von Krisen, Kriegen und Konflikten aller Art. Das hat seinen…

Margaretha Kopeinig: Merde alors!. Jean Asselborn - eine politische Biografie

Cover
Czernin Verlag, Wien 2020
ISBN 9783707607116, Gebunden, 224 Seiten, 25.00 EUR
[…] Der luxemburgische Sozialdemokrat Jean Asselborn ist der dienstälteste Außenminister der Europäischen Union. Durch seine klare und humanistische Haltung, seine pointierte Sprache…

Michel Houellebecq: Ein bisschen schlechter. Neue Interventionen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832181659, Gebunden, 200 Seiten, 23.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Stephan Kleiner. "Obwohl ich kein 'engagierter Künstler' sein möchte, habe ich in diesen Texten versucht, meine Leser von der Gültigkeit meiner Standpunkte…

Oliver Zimmer: Wer hat Angst vor Tell?. Unzeitgemäßes zur Demokratie

Cover
Echtzeit Verlag, Basel 2020
ISBN 9783906807218, Broschiert, 184 Seiten, 26.00 EUR
[…] Das ist keine Kampfschrift gegen Brüssel. Das ist ein Plädoyer für eine selbstbewusste Republik Schweiz. Der Historiker Oliver Zimmer zeigt in diesem Buch, wie Max Frisch den Schweizer…

Winfried Veit: Europas Kern. Eine Strategie für die EU von morgen

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2020
ISBN 9783801205713, Kartoniert, 160 Seiten, 14.90 EUR
[…] Die Welt scheint aus den Fugen zu geraten. Der Westen und seine Bündnisse erodieren. Neue geopolitische Player wie China, Russland und Indien erobern die Weltbühne. Hinzu kommt, dass…

Otfried Höffe: Für ein Europa der Bürger!

Cover
Klöpfer, Narr Verlag, Tübingen 2020
ISBN 9783749610211, Gebunden, 283 Seiten, 28.00 EUR
[…] Die Europäische Union ist die größte politische Errungenschaft seit dem Zweiten Weltkrieg - und vielfachgefährdet: von nationalistischen Kräften, einer kaumdurchsichtigen Brüsseler…

Jean-Philippe Toussaint: Der USB-Stick. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783627002732, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Joachim Unseld. Jean Detrez ist als Leiter einer Abteilung der Europäischen Kommission mit Zukunftsforschung befasst. Er ist Zukunftsexperte - aber kein Experte…

Ulrike Guerot: Was ist die Nation?

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783958296459, Gebunden, 224 Seiten, 16.00 EUR
[…] "Die beste Nation ist die Resignation." Dieser Ausspruch wird dem österreichischen Dramatiker Johann Nestroy zugeschrieben, der seine Zeitgenossen im Wiener Volkstheater gern zum Lachen…

Hans-Wolfgang Platzer: Bronislaw Huberman und das Vaterland Europa. Ein Violinvirtuose als Vordenker der europäischen Einigungsbewegung in den 1920er und...

Cover
Ibidem Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783838213545, Kartoniert, 162 Seiten, 19.90 EUR
[…] hse. Die heutige Europäische Union weist in einer Reihe wichtiger Politikfelder Integrationsleistungen auf, die Huberman ein knappes Jahrhundert zuvor beschrieben und gefordert…

Stefan Fröhlich: Das Ende der Selbstfesselung. Deutsche Außenpolitik in einer Welt ohne Führung

Cover
Springer Fachmedien, Wiesbaden 2019
ISBN 9783658251420, Gebunden, 166 Seiten, 20.44 EUR
[…] Europa befindet sich im dauerhaften Krisenmodus: Nationalismen, Brexit und scheinbar unüberbrückbare Differenzen in Fragen der Migration, der Reform der Eurozone und der Verbesserung…

Dirk Jörke: Die Größe der Demokratie. Über die räumliche Dimension von Herrschaft und Partizipation

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518127391, Kartoniert, 283 Seiten, 18.00 EUR
[…] Herrschte lange Konsens über die Einbindung von Nationalstaaten in transnationale Gemeinwesen wie die Europäische Union, geriet diese Ansicht zuletzt unter Druck: Brüssel sei…

Niklaus Nuspliger: Europa zwischen Populisten-Diktatur und Bürokraten-Herrschaft

Cover
NZZ libro, Zürich 2019
ISBN 9783038104025, Kartoniert, 200 Seiten, 24.00 EUR
[…] Die Europawahl 2019 stellt Weichen: Es entscheidet sich, wie sich die EU weiterentwickelt und ob den Nationalisten der geplante Sturm auf Brüssel gelingt. Für die Demokratie in Europa…

Hartmut Kaelble: Der verkannte Bürger. Eine andere Geschichte der europäischen Integration seit 1950

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783593510347, Gebunden, 168 Seiten, 24.95 EUR
[…] Die Geschichte der europäischen Integration sieht man oft als ein reines Elitenprojekt an. Die Bürgerinnen und Bürger der Mitgliedsländer der Europäischen Gemeinschaft und der Europäischen…