Stichwort

Existenzialismus

24 Bücher - Seite 1 von 2

Kate Kirkpatrick: Simone de Beauvoir. Ein modernes Leben

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492070331, Gebunden, 528 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Erica Fischer und Christine Richter-Nilsson. Simone de Beauvoir war eine der einflussreichsten Intellektuellen des zwanzigsten Jahrhunderts. Ihr Buch "Das andere…

Thomas Vašek: Schein und Zeit. Martin Heidegger und Carlo Michelstaedter. Auf den Spuren einer Enteignung

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957576385, Gebunden, 318 Seiten, 28.00 EUR
[…] als Geheimtipp. Seine philosophische Dissertation erschien nach seinem Freitod mit 23 Jahren unter dem Titel Überzeugung und Rhetorik. Viele Interpreten sehen Michelstaedter als Vorläufer…

Agnès Catherine Poirier: An den Ufern der Seine. Die magischen Jahre von Paris 1940 - 1950

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608964011, Gebunden, 508 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Monika Köpfer. Vor dem Hintergrund weltgeschichtlicher Verwerfungen erlebt Paris in den Jahren 1940 bis 1950 seine Wiedergeburt:  Agnès Poirier lässt den Flair…

Pierre van Hoove / Alessandro Tota: Der Bücherdieb

Cover
Reprodukt Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783956401565, Kartoniert, 176 Seiten, 20.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Volker Zimmermann. Paris in den 1950er Jahren: Sartre und der Geist des Existenzialismus liegen in der Luft und die Literatenszene tummelt sich in…

Georgij Wladimirowitsch Iwanow: Zerfall des Atoms

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573292, Gebunden, 144 Seiten, 16.00 EUR
[…] Aus dem Russischen von Alexander Nitzberg. Dieser fiktive Abschiedsbrief eines Selbstmörders ist ein Schlüsseltext der russischen Exilliteratur. In der Tradition Gogols und Dostojewskis…

Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697647, Gebunden, 448 Seiten, 24.95 EUR
[…] Für Sartre kein Problem: Er machte Philosophie aus einem Schwindelgefühl, aus Voyeurismus, Scham, Sadismus, Revolution, Musik und Sex. Sarah Bakewell erzählt mit großer Leichtigkeit,…

Tatjana Noemi Tömmel: Wille und Passion. Der Liebesbegriff bei Heidegger und Arendt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518296776, Kartoniert, 364 Seiten, 18.50 EUR
[…] Mit einer Auseinandersetzung über die Liebe beginnt Hannah Arendts lebenslanger, inniger Streit mit Martin Heidegger. Doch Werke können sich gegen die Wucht des Lebens manchmal nur…

Alfred Denker: Unterwegs in Sein und Zeit. Einführung in das Leben und Denken von Martin Heidegger

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783608913156, Gebunden, 240 Seiten, 22.95 EUR
[…] Biografie und Einführung in das Werk Martin Heideggers - des bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. "Er wurde geboren, arbeitete und starb" - so pointierte Martin Heidegger,…

Florian Grosser: Revolution denken. Heidegger und das Politische 1919-1969

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406621543, Gebunden, 567 Seiten, 39.95 EUR
[…] Martin Heidegger gilt als einer der bedeutendsten und zugleich umstrittensten Philosophen des zwanzigsten Jahrhunderts. Werk und Person üben bis heute diesseits und jenseits philosophischer…

Albert Camus in Bildern und Dokumenten

Cover
Edition Olms, Zürich 2010
ISBN 9783283011512, Gebunden, 224 Seiten, 49.95 EUR
[…] Herausgegeben von Catherine Camus. Unter Mitarbeiter von Marcelle Mahasela. Aus dem Französischen von Alwin Letzkus. Mit ca. 550 Fotos und Dokumenten. Albert Camus, der Nobelpreisträger…

Otto Friedrich Bollnow: Lebensphilosophie und Existenzphilosophie. Schriften. Studienausgabe in zwölf Bänden. Band vier

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Wüzburg 2009
ISBN 9783826041860, Gebunden, 305 Seiten, 25.00 EUR
[…] Der Band zeigt das Spannungsfeld zwischen den Polen Leben und Existenz, in dem sich der Autor vor allem in der ersten Hälfte seiner Schaffenszeit bewegt. Er enthält neben den kleinen…

Anton M. Fischer: Martin Heidegger - Der gottlose Priester. Psychogramm eines Denkers

Cover
Rüffer und Rub Sachbuchverlag, Zürich 2008
ISBN 9783907625170, Gebunden, 848 Seiten, 35.50 EUR
[…] Heidegger hat die Welt begeistert und das Denken revolutioniert, indem er die lebendige Existenz des Menschen in den Mittelpunkt gestellt und dem Denken eine ungeheure Macht zugeschrieben…

Dorothee Brill (Hg.) / Udo Kittelmann (Hg.): Bernhard Buffet - Maler. Painter. Peintre

Cover
Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2008
ISBN 9783865604903, Gebunden, 144 Seiten, 38.00 EUR
[…] bedeutendsten Maler Frankreichs und legitimer Nachfolger Picassos gefeiert - erhält mit der Frankfurter Ausstellung und dem vorliegenden Katalog nach vielen Jahren neue Aufmerksamkeit.…

Peter Bürger: Sartre. Eine Philosophie des Als-ob

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 2007
ISBN 9783518584897, Kartoniert, 128 Seiten, 14.80 EUR
[…] Wie kaum ein zweiter Philosoph hat Sartre das Lebensgefühl der Nachkriegszeit zum Ausdruck gebracht. Seine Philosophie der Freiheit schien Handlungsspielräume zu eröffnen. Sein Konzept…

Carmen Laforet: Nada. Roman

Cover
Claassen Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783546003940, Gebunden, 334 Seiten, 20.00 EUR
[…] Mit einem Nachwort von Mario Vargas Llosa. Aus dem Spanischen übersetzt von Susanne Lange. Als Andrea zu Beginn der vierziger Jahre nach Barcelona kommt, erwartet die junge Studentin…