Stichwort

Finanzkapitalismus

12 Bücher

Joseph Vogl: Kapital und Ressentiment. Eine kurze Theorie der Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406769535, Gebunden, 224 Seiten, 18.00 EUR
[…] Es zieht sich eine Spur der Zerstörung von der Herrschaft der Finanzmärkte über die neuen Netzgiganten bis hin zur dynamisierten Meinungsindustrie. Auf der Strecke bleiben dabei Demokratie,…

Gerhard Schick: Die Bank gewinnt immer. Wie der Finanzmarkt die Gesellschaft vergiftet

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783593512754, Kartoniert, 256 Seiten, 22.00 EUR
[…] Der Finanzmarkt zieht uns das Geld aus der Tasche. Unfairer Umgang mit Sparvermögen und unserer Altersvorsorge, gigantischer Steuerbetrug und dreiste Immobilienspekulation machen uns…

Rana Foroohar: Makers and Takers. Der Aufstieg des Finanzwesens und der Absturz der Realwirtschaft

Cover
Plassen Verlag, Kulmbach 2017
ISBN 9783864704383, Gebunden, 448 Seiten, 29.99 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Egbert Neumüller. Was hat den Niedergang der US-Wirtschaft verursacht? CNN-Journalistin Rana Foroohar sagt: Die Probleme sind hausgemacht. Die "Makers", diejenigen,…

Joseph Vogl: Der Souveränitätseffekt

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783037342503, Gebunden, 320 Seiten, 24.95 EUR
[…] deren Legitimation der Ausnahmefall ist. Diese Entwicklung ist allerdings keineswegs neu. Wie Joseph Vogl in seinem neuen Buch zeigt, sind die Dynamiken des kapitalistischen Systems…

Georg von Wallwitz: Mr. Smith und das Paradies. Die Erfindung des Wohlstands

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783937834634, Gebunden, 200 Seiten, 22.00 EUR
[…] Gier, Angst und Schrecken? Ist der Finanzkapitalismus vor allem da, um Nicht-Bescheidwisser das Fürchten zu lehren? Georg von Wallwitz unternimmt in seinem zweiten Buch den…

Thomas Fricke: Wie viel Bank braucht der Mensch?. Raus aus der verrückten Finanzwelt

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783864890369, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
[…] Die Bilanz von drei Jahrzehnten Finanzmarktkapitalismus fällt katastrophal aus. Von der großen Geldparty haben nur wenige profitiert, während die Mehrheit der Steuerzahler die Zeche…

Frank Schirrmacher: Ego. Das Spiel des Lebens

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2013
ISBN 9783896674272, Gebunden, 325 Seiten, 19.99 EUR
[…] Dies ist die Geschichte einer Manipulation: Vor sechzig Jahren wurde von Militärs und Ökonomen das theoretische Modell eines Menschen entwickelt. Ein egoistisches Wesen, das nur auf…

Werner Rügemer: Rating-Agenturen. Einblicke in die Kapitalmacht der Gegenwart

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783837619775, Kartoniert, 196 Seiten, 18.80 EUR
[…] In diesem Buch wird zum ersten Mal die Eigentümerstruktur der drei großen Agenturen offengelegt: Es handelt sich dabei um die größten Hedge- und Investmentfonds, die aus der hohen und…

Christina von Braun: Der Preis des Geldes. Eine Kulturgeschichte

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783351027100, Gebunden, 510 Seiten, 34.00 EUR
[…] die Gegenthese: Das moderne Geld, das keinen materiellen Gegenwert hat, wird durch den menschlichen Körper gedeckt. Das erklärt nicht nur die extrem unterschiedlichen Einkommensverhältnisse…

Christian Marazzi: Verbranntes Geld

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783037341759, Kartoniert, 137 Seiten, 14.90 EUR
[…] von Thomas Atzert. Christian Marazzi liefert in "Verbranntes Geld" eine Analyse der Finanzökonomie, die heute die Wirtschaftskreisläufe in ihrer Gesamtheit durchdringt. Die globale…

Norbert Blüm: Ehrliche Arbeit. Ein Angriff auf den Finanzkapitalismus und seine Raffgier

Cover
Gütersloh 2011
ISBN 9783579067469, Gebunden, 318 Seiten, 19.99 EUR
[…] Geld regiert die Welt, Geld ruiniert die Arbeit. Arbeit und Einkommen werden entkoppelt, Realwirtschaft und Finanzwirtschaft trennen sich. Unternehmen werden reduziert auf eine Geldgröße…

Stephane Hessel: Empört Euch!

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783550088834, Kartoniert, 32 Seiten, 3.99 EUR
[…] der Vereinten Nationen. Mit emphatischen Worten ruft der ehemalige französische Diplomat zum friedlichen Widerstand gegen die Unzulänglichkeiten unserer Gesellschaft auf. Er beklagt,…