Stichwort

Hermann Lübbe

11 Bücher

Joachim Klose (Hg.) / Norbert Lammert (Hg.): Balanceakt für die Zukunft. Konservatismus als Haltung

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783525311172, Gebunden, 373 Seiten, 45.00 EUR
[…] Angesichts einer zunehmenden Globalisierung befinden sich Gesellschaften im Wandel, müssen Werte immer wieder neu verteidigt und ausgehandelt werden und wird gesellschaftlicher Zusammenhalt…

Mark Schweda: Joachim Ritter und die Ritter-Schule

Cover
Junius Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783885067085, Kartoniert, 224 Seiten, 14.90 EUR
[…] Aus Joachim Ritters "Collegium Philosophicum" sind bedeutende Vertreter der deutschen Gegenwartsphilosophie hervorgegangen, darunter Hermann Lübbe, Odo Marquard und Robert…

Malte Herwig: Die Flakhelfer. Wie aus Hitlers jüngsten Parteimitgliedern Deutschlands führende Demokraten wurden

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013
ISBN 9783421045560, Gebunden, 320 Seiten, 22.99 EUR
[…] Flakhelfer - das waren Jugendliche vor allem der Jahrgänge 1926 bis 1928, die in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs noch eingezogen wurden, um die Niederlage NS-Deutschlands…

Hermann Lübbe: Vom Parteigenossen zum Bundesbürger. Über beschwiegene und historisierte Vergangenheiten

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783770544912, Kartoniert, 140 Seiten, 16.90 EUR
[…] Nach dem Ende des Dritten Reichs waren die Verstrickungen in den Nationalsozialismus unter den Mitbürgern im privaten wie im öffentlichen Zusammenleben nur in Ausnahmefällen ein Thema.…

Hermann Lübbe: Philosophie in Geschichten. Über intellektuelle Affirmationen und Negationen in Deutschland

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2006
ISBN 9783770542444, Gebunden, 290 Seiten, 39.90 EUR
[…] Thema des neuen Buchs von Hermann Lübbe sind Philosophien als wirksames Element des öffentlichen kulturellen und politischen Lebens in Deutschland von Wilhelm von Humboldts…

Jens Hacke: Philosophie der Bürgerlichkeit. Die liberalkonservative Begründung der Bundesrepublik

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525368428, Gebunden, 323 Seiten, 39.90 EUR
[…] die sich mit dem westdeutschen Staat in seinen Grundsätzen identifizierte. Philosophisch wurde diese Position vor allem von einem Kreis um den Sozialphilosophen Joachim Ritter formuliert,…

Hermann Lübbe: Die Zivilisationsökumene. Globalisierung kulturell, technisch und politisch.

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2005
ISBN 9783770542048, Gebunden, 206 Seiten, 25.90 EUR
[…] Der Ausbreitungserfolg wissenschaftlichen Wissens beruht nicht auf der Tätigkeit von Propheten und Missionaren. Die Wissenschaft kennt keine heiligen Bücher. Sie verlangt von uns Neugier…

Hermann Lübbe: Modernisierungsgewinner. Religion, Geschichtssinn, Direkte Demokratie und Moral

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770539420, Gebunden, 220 Seiten, 27.90 EUR
[…] Kulturkritiker beklagen Säkularisierung, Moralverfall, Erinnerungsverluste und Gefährdungen demokratischer Selbstbestimmung durch Expertenherrschaft. Diese Klagen sind nicht grundlos.…

Hermann Lübbe: Politik nach der Aufklärung. Philosophische Aufsätze

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2001
ISBN 9783770535699, Broschiert, 246 Seiten, 24.54 EUR
[…] […]

Hermann Lübbe: Ich entschuldige mich. Das neue politische Bußritual

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807161, Gebunden, 144 Seiten, 15.29 EUR
[…] Jerusalem Abbitte für die Verbrechen des Nationalsozialismus. Der Papst nimmt das Heilige Jahr zum Anlass, für die Sünden der Kirche während der Kreuzzüge und der Inquisition um Vergebung…

Hans Maier (Hg.): Wege in die Gewalt. Die modernen politischen Religionen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783596149049, Kartoniert, 220 Seiten, 10.17 EUR
[…] Gewaltexplosionen des 20. Jahrhunderts erklären zu können, ist eine Auseinandersetzung mit der quasi-religiösen Faszinationskraft moderner Ideologien unerlässlich. Omer Bartov, Philippe…