Stichwort

Machtpolitik

10 Bücher

Ralph Bollmann: Angela Merkel. Die Kanzlerin und ihre Zeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406741111, Gebunden, 800 Seiten, 29.95 EUR
[…] Mit Angela Merkel zog 2005 erstmals eine Frau und ehemalige Bürgerin der DDR ins Kanzleramt ein. Aus "Kohls Mädchen", der Ministerin und Generalsekretärin der CDU, wurde nun die beliebteste…

Michael Lüders: Die scheinheilige Supermacht. Warum wir aus dem Schatten der USA heraustreten müssen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406768392, Gebunden, 293 Seiten, 16.95 EUR
[…] Die USA gelten als Garant für Demokratie und Menschenrechte. Doch für "Werte" einzutreten, ist nur die eine Seite der Medaille. Auf der anderen steht eine brutale Machtpolitik.…

Christopher Clark: Von Zeit und Macht. Herrschaft und Geschichtsbild vom Großen Kurfürsten bis zu den Nationalsozialisten

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2018
ISBN 9783421048301, Gebunden, 320 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz. Worauf gründen sich Macht und Herrschaft? Wie entsteht Macht? Wie wird sie begründet und erhalten? Und in welchem Verhältnis stehen Macht…

Patrick Bahners: Helmut Kohl. Der Charakter der Macht

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406708862, Gebunden, 313 Seiten, 18.00 EUR
[…] Kein anderer deutscher Politiker ist so notorisch unterschätzt worden wie Helmut Kohl. Seine rhetorischen Fähigkeiten waren begrenzt, als Intellektueller ist er nicht auffällig geworden,…

Stephan Hebel: Mutter Blamage. Warum die Nation Angela Merkel und ihre Politik nicht braucht

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783864890215, Gebunden, 156 Seiten, 13.99 EUR
[…] Deutschlands beliebteste Politikerin verdankt ihren Erfolg einem permanenten Betrugsmanöver. Ihre politische Agenda hat keinen Namen und kein Gesicht, ganz Deutschland glaubt deshalb,…

Roland Haug: Die Kreml AG. Putin, Russland und die Deutschen

Cover
Hohenheim Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783898501538, Gebunden, 292 Seiten, 19.90 EUR
[…] Der 54jährige Wladimir Putin, der während des Umbruchs in der DDR in Dresden für den sowjetischen Geheimdienst arbeitete, steht seit dem Jahre 2000 als Nachfolger von Boris Jelzin unangefochten…

Hajo Schumacher: Die zwölf Gesetze der Macht. Angela Merkels Erfolgsgeheimnisse

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2006
ISBN 9783896673114, Gebunden, 255 Seiten, 16.95 EUR
[…] Sie könnte das neue Deutschland sein. Die Frau, der kaum jemand zugetraut hatte, Kanzlerin zu werden, ist so gesamtdeutsch, so liberal, unerschrocken und neugierig, wie ihr Land es…

Wole Soyinka: Klima der Angst. Politische Essays

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783250300175, Kartoniert, 173 Seiten, 17.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Gerd Meue. Wole Soyinka, der erste afrikanische Nobelpreisträger, hat sich seit jeher in die Politik eingemischt. Er tritt unerschrocken ein für Demokratie und…

Lothar Rühl: Das Reich des Guten. Machtpolitik und globale Strategie Amerikas

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608941302, Gebunden, 382 Seiten, 19.50 EUR
[…] Lothar Rühl - ehemaliger Regierungssprecher - skizziert die geopolitischen und -strategischen Herausforderungen unserer Zeit und erörtert ihre Chancen und Risiken. Dabei verdeutlicht…

Peter Bender: Weltmacht Amerika. Das Neue Rom

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608960020, Gebunden, 300 Seiten, 19.50 EUR
[…] und Amerikaner wuchsen auf ihren "Inseln" Italien und Nordamerika zu militärischer oder wirtschaftlicher Macht, die sie stärker machte als alle anderen Staaten. Aus ihrer Sicherheitspolitik…