Stichwort

Militärgeschichte

135 Bücher - Seite 1 von 9

Eckard Michels: Fremdenlegion. Geschichte und Gegenwart einer einzigartigen militärischen Organisation

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2020
ISBN 9783451385339, Gebunden, 464 Seiten, 40.00 EUR
[…] Die französische Fremdenlegion ist ein lebendiger Mythos mit einer fast 200-jährigen Geschichte. Warum kam es 1831 zu ihrer Gründung und wie hat sie sich im Laufe der letzten zwei Jahrhunderte…

Sönke Neitzel: Deutsche Krieger. Vom Kaiserreich zur Berliner Republik - eine Militärgeschichte

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783549076477, Gebunden, 816 Seiten, 35.00 EUR
[…] Ein Leutnant des Kaiserreichs, ein Offizier der Wehrmacht und ein Zugführer der Task Force Kunduz des Jahres 2010 haben mehr gemeinsam, als wir glauben. Zu diesem überraschenden Schluss…

Bruno Cabanes: Eine Geschichte des Krieges. Vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2020
ISBN 9783868543469, Gebunden, 903 Seiten, 39.00 EUR
[…] In den letzten zweihundert Jahren hat sich der Krieg zu einem Phänomen entwickelt, das alle Lebensbereiche betrifft und Gesellschaft, Politik, Kultur und Ökonomie verändert. Der moderne…

Erwin A. Schmidl: Hitlers Spion, Österreichs Stimme. Die zwei Leben des Wilhelm Hendricks-Hamburger (1917-2011)

Cover
Studienverlag, Innsbruck 2020
ISBN 9783706551366, Gebunden, 360 Seiten, 34.90 EUR
[…] Wilhelm Hamburger (1917-2011) war im Zweiten Weltkrieg Agent der deutschen Abwehr, pro-österreichischer Propagandist für die Briten und nach dem Krieg erfolgreich in internationalen…

Rudolf Jaun: Geschichte der Schweizer Armee. Vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783280061251, Gebunden, 550 Seiten, 80.00 EUR
[…] Die Geschichte der Schweizer Armee wird von einer Vielzahl von Widersprüchen geprägt. Einige vergleichen sie sogar mit "schwarzem Schnee". Denn kaum ein anderes europäisches Land war…

Heiner Möllers: Die Affäre Kießling. Der größte Skandal der Bundeswehr

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783962890377, Gebunden, 368 Seiten, 25.00 EUR
[…] eines alleinstehenden NATO-Generals, den man zu Unrecht der Homosexualität verdächtigte, deswegen entließ und dann wieder einstellen musste. Es entwickelte sich der größte Skandal der…

Chrisoph Nübel: Dokumente zur deutschen Militärgeschichte 1945-1990. Bundesrepublik und DDR im Ost-West-Konflikt

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783962890704, Gebunden, 1000 Seiten, 80.00 EUR
[…] Dieser Band versammelt zahlreiche bislang unveröffentlichte Dokumente zur Militärgeschichte der Bundesrepublik Deutschland und der DDR. Sie stammen aus den Verteidigungsministerien,…

Antony Beevor: Arnheim. Der Kampf um die Brücken über den Rhein 1944

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2019
ISBN 9783570103739, Gebunden, 544 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Helmut Ettinger. Nach dem D-Day planen die Alliierten bei Arnheim einen Brückenkopf über den Rhein zu errichten, um bald nach Deutschland vorzustoßen. Operation…

Stephan Lehnstaedt: Der vergessene Sieg. Der Polnisch-Sowjetische Krieg 1919/1921 und die Entstehung des modernen Osteuropa

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406740220, Kartoniert, 221 Seiten, 14.95 EUR
[…] Der Polnisch-Sowjetische Krieg 1919-1921 ist die Urkatastrophe des osteuropäischen 20. Jahrhunderts. An seinem Ende stand eine labile Friedensordnung, deren Spannungen selbst durch…

Ignaz Miller: 1918 - Der Weg zum Frieden. Europa und das Ende des Ersten Weltkriegs

Cover
NZZ libro, Zürich 2019
ISBN 9783038103721, Gebunden, 464 Seiten, 39.00 EUR
[…] "Von einem Krieg weiss man immer nur, wie er anfängt", meinte Charles de Gaulle einmal. Ignaz Miller konzentriert sich darauf, das Ende des Großen Kriegs zu erklären. Eine seiner Thesen…

Fabian Klose: "In the Cause of Humanity". Eine Geschichte der humanitären Intervention im langen 19. Jahrhundert. Habil.

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783525370841, Gebunden, 516 Seiten, 70.00 EUR
[…] Die Frage, ob, wann und wie die internationale Gemeinschaft auf Verletzungen humanitärer Normen und damit verbundene humanitäre Krisen reagieren soll, gehört zweifellos zu den vieldiskutierten…

Andrew Roberts: Feuersturm. Eine Geschichte des Zweiten Weltkriegs

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406700521, Gebunden, 896 Seiten, 39.95 EUR
[…] der Frage, warum die Achsenmächte den Krieg verloren: tatsächlich durch strategische Fehler und aus ideologischer Verblendung oder wegen der Übermacht der Alliierten? Im Mittelpunkt…

Florian Reichenberger: Der gedachte Krieg. Vom Wandel der Kriegsbilder in der Bundeswehr. Diss.

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2018
ISBN 9783110462609, Gebunden, 498 Seiten, 49.95 EUR
[…] Wie ein Damoklesschwert schwebte während des Ost-West-Konflikts die Möglichkeit einer offenen militärischen Auseinandersetzung mit den Streitkräften des Warschauer Pakts über dem "Frontstaat"…

Holger Afflerbach: Auf Messers Schneide. Wie das Deutsche Reich den Ersten Weltkrieg verlor

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719691, Gebunden, 664 Seiten, 29.95 EUR
[…] Mit 40 Abbildungen und 11 Karten. Stand der Ausgang des Ersten Weltkriegs auf Messers Schneide? 100 Jahre nach der deutschen Niederlage zeichnet Holger Afflerbach die militärischen…

Agilolf Keßelring: Die Organisation Gehlen und die Neuformierung des Militärs in der Bundesrepublik

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783861539674, Gebunden, 512 Seiten, 50.00 EUR
[…] Diente die 1946 von der US Army geschaffene Organisation Gehlen wirklich nur der Spionage gegen den Osten? Die von amerikanischen Geheimdiensten geführte Vorläuferorganisation des BND…