Stichwort

Monarchie

43 Bücher - Seite 1 von 3

Botho Strauß: Saul

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498001353, Gebunden, 96 Seiten, 20.00 EUR
[…] mehr wird Saul von Selbstzweifeln geplagt, immer fataler bestimmen Misstrauen, Schwermut und Jähzorn sein Handeln. Er, der der Ursprung der neuen Ordnung ist - dem Wechsel von der Theokratie…

Ronald D. Gerste: Wie Krankheiten Geschichte machen. Von der Antike bis heute

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608964004, Gebunden, 381 Seiten, 20.00 EUR
[…] Tumor - wäre sonst Spanien die Supermacht in unserer Welt? Ein deutscher Kaiser gilt als Hoffnungsträger der Liberalen, könnte Deutschland auf den Weg zu einer konstitutionellen, fortschrittlichen…

Julia Baird: Queen Victoria. Das kühne Leben einer außergewöhnlichen Frau

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2018
ISBN 9783806237849, Gebunden, 596 Seiten, 34.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Hans Freundl und Maria Zettner. Mit 54 Schwarzweiß-Abbildungen. Queen Victoria gilt als prüde, ewig trauernde und zurückgezogene Matrone - war sie das wirklich?…

Eva Bachmann / Ursula Butz / Jon Mathieu: Majestätische Berge. Die Monarchie auf dem Weg in die Alpen 1760-1910

Cover
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2018
ISBN 9783039194469, Gebunden, 160 Seiten, 39.00 EUR
[…] der Wertekanon. Nun betonte man im alpinen Kontext vermehrt die Ergebenheit und Treue der einheimischen Bevölkerung gegenüber den tradierten Herrschaften. Eine neuartige Verbindung…

Dario Fo: Christina von Schweden. Eine Hosenrolle für die Königin

Cover
Hollitzer Verlag, Wien 2017
ISBN 9783990124222, Gebunden, 160 Seiten, 21.90 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Johanna Borek. Dario Fos Romanheldin Christina von Schweden ist eine "unmögliche Königin": hochgebildet, rebellisch und unberechenbar. Sie weigert sich zu…

Elisabeth Badinter: Maria Theresia. Die Macht der Frau

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2017
ISBN 9783552058224, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Horst Brühmann und Petra Willim. Sie war intelligent, energisch, schön, charmant; gleichzeitig war sie intolerant, stur, anti-intellektuell: Gewiss war Maria…

Johannes Willms: Mirabeau. oder Die Morgenröte der Revolution

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406704987, Gebunden, 397 Seiten, 26.95 EUR
[…] beginnt, sind die Revolutionäre noch ohne Plan. Einer aber hat ihn: Honoré Gabriel de Mirabeau. Er will, dass aus dem absolutistisch regierten Frankreich Ludwigs XVI. endlich eine konstitutionelle…

Francois-Rene de Chateaubriand: Erinnerungen von jenseits des Grabes

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573315, Gebunden, 848 Seiten, 38.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Sigrid von Massenbach. Was für ein abenteuerliches Leben: Kindheit in der bretonischen Heide, Wanderungen durch die Wälder der Neuen Welt, Engagement in der…

Leonhard Horowski: Das Europa der Könige. Macht und Spiel an den Höfen des 17. und 18. Jahrhunderts

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498028350, Gebunden, 1120 Seiten, 39.95 EUR
[…] Als Europas Herrscher eine große Familie waren - das schwungvoll erzählte Panorama einer Zeit, die sich uns faszinierend fremd und doch seltsam vertraut darstellt. Ein eigenartiger…

Wolfram Siemann: Metternich. Stratege und Visionär

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406683862, Gebunden, 983 Seiten, 34.95 EUR
[…] Metternich gilt seit je als Inbegriff der Reaktion, als rückwärtsgewandter Feind aller liberalen und nationalen Kräfte. Wolfram Siemann zeichnet in seiner Biografie ein fundamental…

Stefan März: Ludwig III.. Bayerns letzter König

Cover
Anton Pustet Verlag, Regensburg 2014
ISBN 9783791726038, Kartoniert, 144 Seiten, 12.95 EUR
[…] liebevoll-spöttischen Spitznamen Millibauer einbrachte. Die Regierungszeit dieses volkstümlichen Königs wurde jedoch vom Ersten Weltkrieg überschattet. Am Ende des verheerenden Konflikts…

Wolfram Dornik / Hannes Leidinger / Verena Moritz: Des Kaisers Falke. Wirken und Nach-Wirken von Franz Conrad von Hötzendorf

Cover
Studienverlag, Innsbruck 2013
ISBN 9783706550048, Gebunden, 280 Seiten, 24.90 EUR
[…] Seit seinem Amtsantritt als Chef des Generalstabes der k.u.k. Armee 1906 drängt Franz Conrad von Hötzendorf auf Krieg: Krieg gegen Serbien, Krieg gegen Italien, ja sogar Krieg gegen…

Jean-Paul Bled: Franz Ferdinand. Der eigensinnige Thronfolger

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2013
ISBN 9783205788508, Gebunden, 322 Seiten, 35.00 EUR
[…] und des monarchischen Prinzips; ebenso gemeinsam war ihnen angesichts der zunehmenden Gefahren von außen die Verteidigung einer Friedenspolitik. Im wichtigsten Punkt, der Frage der…

Alma Hannig: Franz Ferdinand. Die Biografie

Cover
Amalthea Verlag, Wien 2013
ISBN 9783850028455, Gebunden, 352 Seiten, 24.95 EUR
[…] Der gewaltsame Tod Franz Ferdinands am 28. Juni 1914 in Sarajevo steht am Anfang jeder Erzählung über den Ersten Weltkrieg. Verschwörungstheorien, Mythen und Legenden ranken sich bis…

Andreas Sohn: Von der Residenz zur Hauptstadt. Paris im hohen Mittelalter

Cover
Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2012
ISBN 9783799507349, Gebunden, 256 Seiten, 26.00 EUR
[…] spannungsreiche und komplexe Prozess trug wesentlich dazu bei, dass Paris zur größten Stadt Europas mit mehr als 200.000 Einwohnern im späten Mittelalter wurde. Gleichzeitig stieg die…