Stichwort

Nachkriegszeit

135 Bücher - Seite 1 von 9

Annelie Ramsbrock: Geschlossene Gesellschaft. Das Gefängnis als Sozialversuch - eine bundesdeutsche Geschichte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783100025173, Gebunden, 416 Seiten, 25.00 EUR
[…] Das Gefängnis ist eine Institution, die unsere Gesellschaft herausfordert: Die Haft beschneidet die persönliche Freiheit, das höchste Gut in der Demokratie. Die Historikerin Annelie…

Felix Weber: Staub zu Staub. Kriminalroman

Cover
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328104995, Kartoniert, 416 Seiten, 15.00 EUR
[…] Aus dem Niederländische von Simone Schroth. Der Krieg hat ihn gebrochen. Seine große Liebe hat man ihm genommen. Jetzt ist es an ihm, ein großes Unrecht aufzuklären. Niederlande, 1949:…

Albrecht Schöne: Erinnerungen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835338111, Gebunden, 334 Seiten, 28.00 EUR
[…] Von der Herkunft, der Prägung durch ein konservativ-protestantisches Elternhaus über die Jugend im NS-Staat, den Krieg und das Studium im zerstörten Nachkriegsdeutschland entfaltet…

Karin Reschke: Trümmerland Kinderland

Cover
PalmArtPress, Berlin 2020
ISBN 9783962580421, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
[…] Ich-Erzählerin hantiert unter verschiedenen Namen und Adressen, bewegt sich scheinbar leichtfüßig von Schauplatz zu Schauplatz. Halbwüchsig, Orientierung suchend, so erzogen, wie es…

Susanne Kerckhoff: Berliner Briefe. Ein Briefroman

Cover
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2020
ISBN 9783946990369, Gebunden, 128 Seiten, 20.00 EUR
[…] Wie kaum eine Autorin ihrer Zeit hat Susanne Kerckhoff den Verlust der moralischen Integrität der Deutschen, ihre Schuld an den Verbrechen des Nationalsozialismus und die Frage der…

Brigitte Riebe: Die Schwestern vom Ku'damm. Band 3: Tage der Hoffnung

Cover
Wunderlich Verlag, Reinbek 2020
ISBN 9783805203333, Gebunden, 464 Seiten, 20.00 EUR
[…] Berlin 1958: Farben und Formen, Augenblicke eingefangen in Bleistift und Papier. Seit sie denken kann, will Florentine Thalheim nur eines: sich ganz der Malerei und dem Zeichnen hingeben,…

Hans Joachim Schädlich: Die Villa. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498065553, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
[…] Eine Gründerzeitvilla wie aus dem Bilderbuch: schmiedeeisernes Tor, zu seiten der Auffahrt ein großer Springbrunnen, der Eingang flankiert von hohen Kandelabern, Rhododendron und Rosen…

Manfred Suttinger: Als ich Kennedy verpasste. Eine Kindheit in Berlin-Tempelhof

Cover
Theo Kastel Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783981265163, Broschiert, 225 Seiten, 14.63 EUR
[…] […]

Wolfram Wette (Hg.): "Hier war doch nichts!". Waldkirch im Nationalsozialismus

Cover
Donat Verlag, Bremen 2019
ISBN 9783943425864, Gebunden, 528 Seiten, 29.80 EUR
[…] Unter Mitarbeit von Roman Götzmann, Armin Bannwarth, Hagen Battran und Marion Bentin. Mit zahlreichen Abbildungen. In vielen Ortschaften, Gemeinden und Kleinstädten hört man über die…

Hans-Christof Kraus (Hg.): Fritz Hartung - Korrespondenz eines Historikers zwischen Kaiserreich und zweiter Nachkriegszeit.

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783428157310, Gebunden, 889 Seiten, 119.90 EUR
[…] Akademie der Wissenschaften im Ostteil der Stadt. So wurde er schon bald zu einem Grenzgänger zwischen Ost und West und zu einer Mittlerfigur der bald geteilten deutschen Geschichtswissenschaft…

Anna Maria Ortese: Neapel liegt nicht am Meer. Erzählungen

Cover
Friedenauer Presse, Berlin 2019
ISBN 9783932109959, Gebunden, 232 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Marianne Schneider. Mit einem Nachwort von Franz Haas. "Was Neapel angeht, so fühle ich mich heute vor allem angezogen von Ortese. Wenn es mir gelänge, noch…

Liselotte Pulver: Was vergeht, ist nicht verloren. Drehbuch meines Lebens. Liselotte Pulver öffnet ihr Privatarchiv.

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783455006476, Gebunden, 232 Seiten, 24.00 EUR
[…] In den fünfziger und sechziger Jahren schien sie omnipräsent auf der Kinoleinwand zu sein, kaum ein Gesicht hat das deutsche Nachkriegskino so geprägt wie das der Schweizerin. Oft drehte…

Eric Hobsbawm: Das kurze 20. Jahrhundert. Band 1: Das Zeitalter der Extreme. Band 2: Gefährliche Zeiten

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2019
ISBN 9783806238945, Gebunden, 1260 Seiten, 58.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Yvonne Badal und Udo Rennert. Mit einem Vorwort von Sir Richard J. Evans. Hobsbawms 1995 erstmals erschienenes Werk "Das Zeitalter der Extreme" ist längst ein…

Kai Ambos: Nationalsozialistisches Strafrecht. Kontinuität und Radikalisierung

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2019
ISBN 9783848756315, Kartoniert, 169 Seiten, 39.00 EUR
[…] Diese innovative Studie versteht das nationalsozialistische Strafrecht - in Übereinstimmung mit Kontinuitäts- und Radikalisierungsthese - als rassistisch (antisemitisch), völkisch ("germanisch")…

Keith Lowe: Furcht und Befreiung. Wie der Zweite Weltkrieg die Menschheit bis heute prägt

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608962659, Gebunden, 592 Seiten, 30.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Stephan Gebauer und Thorsten Schmidt. In seinem international viel beachteten Buch erkundet Keith Lowe die globalen Aus- und Nachwirkungen des Zweiten Weltkriegs…