Stichwort

Ostdeutschland

96 Bücher - Seite 1 von 7

Susan Kreller: Salzruh. Roman

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783895610295, Gebunden, 272 Seiten, 24.00 EUR
[…] In der Pension Bertoldi, einer heruntergekommenen Herberge in der Altmark, führen die Wirtin Oda Prager und das Zimmermädchen Maria Rosa ein strenges Regiment. Diejenigen, die ihrer…

Christina Morina: Tausend Aufbrüche. Die Deutschen und ihre Demokratie seit den 1980er-Jahren

Cover
Siedler Verlag, München 2023
ISBN 9783827501325, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
[…] Die Ost-West-Debatte der Deutschen ist oft von gegenseitigem Unverständnis und Zuspitzungen geprägt. Christina Morina vermeidet die übliche Frontenbildung und rückt - anhand vieler…
🗊 4 Notizen

Christopher Banditt (Hg.) / Nadine Jenke (Hg.): DDR im Plural. Ostdeutsche Vergangenheiten und ihre Gegenwart

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783863316655, Gebunden, 366 Seiten, 24.00 EUR
[…] gewählten Perspektiven reichen von der Aufbauzeit bis zu den Jahren nach der "Wende". Der Band spiegelt die Methodenvielfalt aktueller Forschungen und lädt zum weiteren Nachdenken über…

Christian Rau: Hungern für Bischofferode. Protest und Politik in der ostdeutschen Transformation

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783593517285, Gebunden, 273 Seiten, 29.00 EUR
[…] Am 1. Juli 1993 traten Kalibergleute des Thomas-Müntzer-Werks im thüringischen Bischofferode in einen unbefristeten Hungerstreik, der nicht nur im Osten, sondern auch im Westen Deutschlands…

Florian Havemann: Bankrott. Roman

Cover
Freunde & Friends, Berlin 2023
ISBN 9783000724879, Broschiert, 654 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus der Einführung zum Buch: "Der Autor im Selbstgesrpäch": "Ein Gegenwartsroman, wenn auch ein Bisschen weiter aufgefasst: die im Buch geschilderte Gegenwart ist die der Zeit, bevor…

Anne Rabe: Die Möglichkeit von Glück. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2023
ISBN 9783608984637, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
[…] Alena Schröder  In der DDR geboren, im wiedervereinigten Deutschland aufgewachsen. Als die Mauer fällt, ist Stine gerade einmal drei Jahre alt. Doch die Familie ist tief verstrickt.…
🗊 6 Notizen

Katja Hoyer: Diesseits der Mauer. Eine neue Geschichte der DDR 1949-1990

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2023
ISBN 9783455015683, Gebunden, 592 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von  Franka Reinhart und Henning Dedekind. War die DDR ein graues Land voller hoffnungsloser Existenzen? Die Historikerin Katja Hoyer zeigt in ihrem  Buch, dass das…
🗊 5 Notizen

Dirk Oschmann: Der Osten: eine westdeutsche Erfindung. Wie die Konstruktion des Ostens unsere Gesellschaft spaltet 

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783550202346, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
[…] "Der Osten hat keine Zukunft, solange er nur als Herkunft begriffen wird." Was bedeutet es, eine Ost-Identität auferlegt zu bekommen? Eine Identität, die für die wachsende gesellschaftliche…
🗊 5 Notizen

Till Kössler / Janosch Steuwer: Brandspuren. Das vereinte Deutschland und die rechte Gewalt der frühen 1990er-Jahre

Cover
Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2023
ISBN 9783742508997, Einband unbekannt, 334 Seiten, 4.50 EUR
[…] Ein Jahr nach der "Wiedervereinigung" begann im Herbst 1991 eine dramatische Eskalation rechter Gewalt. Attacken gegen Juden, Menschen mit anderer Hautfarbe, politischer Gesinnung oder…

Max Trecker: Neue Unternehmer braucht das Land. Die Genese des ostdeutschen Mittelstands nach der Wiedervereinigung

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783962891541, Gebunden, 320 Seiten, 30.00 EUR
[…] westdeutschen Volkswirtschaft stand. Mit der Privatisierung der ostdeutschen Staatsbetriebe durch die Treuhandanstalt bot sich die einmalige Chance, das vermeintliche Erfolgsmodell…