Stichwort

Teheran

Rubrik: Literatur - 20 Bücher - Seite 1 von 2

Nilufar Karkhiran Khozani: Terafik. Roman

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2023
ISBN 9783896677518, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
[…] Gegensätze. Nilufar lernt ein Leben kennen, das hätte ihres sein können, und einen Vater, der ihr immer dann ausweicht, wenn sie ihm nahekommt. Umgeben vom Chaos der ständig fließenden…

Said: Ein vibrierendes Kind. Erinnerungen an eine persische Kindheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406781599, Gebunden, 272 Seiten, 23.00 EUR
[…] Mit einem Nachwort von Michael Scholz. Noch während der Schwangerschaft seiner Mutter, die damals erst vierzehn Jahre alt war, trennten sich die Eltern des 1947 in Teheran geborenen…

Marjane Satrapi: Persepolis

Cover
Edition Moderne, Zürich 2021
ISBN 9783037312100, Gebunden, 356 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Stephan Pörtner. Im Jahr 1979 fegt die Iranische Revolution unter Ayatollah Chomeini den Schah von Persien vom Thron. Marjane ist zehn Jahre alt und das einzige…

Knud Romer: Die Kartografie der Hölle. Roman

Cover
Insel Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783458178507, Gebunden, 555 Seiten, 25.00 EUR
[…] die Hölle. Bis Knud sich einen Gefährten herbeihalluziniert. Einen gewissen "M", Sohn eines CIA-Agenten in Teheran, der ihn errettet. Jetzt wird aus dem ewigen Studenten ein…

Shahriar Mandanipur: Augenstern. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2020
ISBN 9783293005570, Gebunden, 448 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Regina Schneider. Amir versucht, sein Leben zu rekonstruieren. Im Garten der Villa seines Vaters steht noch das verrostete Cabriolet, mit dem er zu Zeiten des…
🗊 3 Notizen

Golnaz Hashemzadeh Bonde: Was bleibt von uns. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783312010899, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
[…] Aus dem Schwedischen von Sigrid Engeler. Nahid ist 60 und hat nicht mehr lange zu leben. Nun will sie endlich ihrer Tochter ihre Geschichte erzählen: Wie sie 1980 in Teheran Medizin…

Amir Hassan Cheheltan: Der standhafte Papagei. Erinnerungen an Teheran 1979

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957574800, Gebunden, 197 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Persischen von Jutta Himmelreich. Herr Firuz, Besitzer eines Spirituosenladens im Zentrum Teherans, begreift als Erster, dass sich etwas Großes zusammenbraut. Völlig unerwartet…
🗊 3 Notizen

Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048919, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
[…] nach der Machtübernahme der Mullahs mit ihren Kindern flohen. 1999 reist Laleh gemeinsam mit ihrer Mutter in den Iran. Zwischen 'Kafishaps', Schönheitsritualen und Familiengeheimnissen…
🗊 3 Notizen

Wais Kiani: Hinter dem Mond

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455403831, Gebunden, 382 Seiten, 22.99 EUR
[…] Lilly ist neun, als ihre Eltern beschließen, das kleine ostfriesische Dorf, in dem sie geboren wurde, zu verlassen und dorthin zurückzukehren, wo sie herkommen: Teheran, Iran.…

Shahrnush Parsipur: Frauen ohne Männer

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518224717, Gebunden, 134 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Farsi von Jutta Himmelreich. MIt einem Nachwort der Autorin. Jahre vor der Islamischen Revolution von 1979 fliehen fünf Frauen aus unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten…

Amir Hassan Cheheltan: Teheran, Stadt ohne Himmel. Eine Chronologie von Albtraum und Tod

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406639432, Gebunden, 222 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Persischen übersetzt und mit einem Nachwort von Kurt Scharf. Kerâmat sieht gut aus, ist mutig und brutal. Mit zehn läuft er von zu Hause weg, geht nach Teheran und verkauft…
🗊 4 Notizen

Amir Hassan Cheheltan: Amerikaner töten in Teheran. Ein Roman über den Hass in sechs Episoden

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406621604, Gebunden, 190 Seiten, 18.95 EUR
[…] Aus dem Persischen von Susanne Baghestani und Kurt Scharf. Im Juli 1924 besucht das amerikanische Ehepaar Robert und Katherine Imbrie Teheran, ohne jede Vorkenntnisse, der Mann will…

Azar Nafisi: Die schönen Lügen meiner Mutter. Erinnerungen an meine iranische Familie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421044280, Gebunden, 400 Seiten, 22.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Maja Ueberle-Pfaff. "In unserer Familie", so beginnt Azar Nafisi ihre Rückschau, "liebte man es, Geschichten zu erzählen". Doch erst nach dem Tod der Eltern wagt…

Marko Martin: Schlafende Hunde. Erzählungen

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783821862255, Gebunden, 382 Seiten, 32.00 EUR
[…] Motivisch verbundene Geschichten aus Teheran, Prag, Mexico-City, Nizza, Israel, dem Kongo und anderswo: Liebe, Sex und Leben in einer globalisierten Welt. Junge Männer aus der iranischen…

Amir Hassan Cheheltan: Teheran Revolutionsstraße. Roman

Cover
Peter Kirchheim Verlag, München 2009
ISBN 9783874101110, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Persischen von Susanne Baghestani. Der Aufstieg eines zwielichtigen Operateurs von Jungfernhäutchen zum Klinikchef, der sich in eine seiner Patientinnen verliebt, ist Ausgangspunkt…
🗊 4 Notizen