Buchautor

Charles Taylor

Charles Taylor, geboren 1931 in Montreal, studierte an der McGill University und an der Universität Oxford. Danach kehrte er nach Montreal zurück und lehrte dort bis zu seiner Emeritierung politische Philosophie. 2008 wurde er für sein Lebenswerk mit dem Kyoto-Preis ausgezeichnet. Charles Taylor war zudem Mitglied der britischen Labour-Partei und kandidierte für das kanadische Unterhaus.
Bücher auf
6 Bücher

Craig Calhoun / Dilip Parameshwar Gaonkar / Charles Taylor: Zerfallserscheinungen der Demokratie. Drei führende Denker analysieren die Erosion der sozialen Grundlagen der Demokratie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783518300190, Kartoniert, 459 Seiten, 29.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andreas Wirthensohn. Mit analytischer Schärfe zeichnen Craig Calhoun, Dilip Parameshwar Gaonkar und Charles Taylor in diesem Buch aus unterschiedlichen Perspektiven die Aushöhlung…

Madeleine Beaubien-Taylor / Patrizia Nanz / Charles Taylor: Das wird unsere Stadt. Bürger:innen erneuern die Demokratie

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2022
ISBN 9783896842923, Broschiert, 112 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Englischen von Rita Seuss. Nur gemeinsam können Bevölkerung und Politik die Probleme des Landes lösen. Was wir alle dafür tun müssen? Die Expertise der Bürger:innen vor Ort ernst nehmen, Veränderung…

Charles Taylor: Das sprachbegabte Tier. Grundzüge des menschlichen Sprachvermögens

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518587027, Gebunden, 655 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Schulte. Seit Jahrhunderten wird in der Philosophie über die Natur der Sprache gestritten. Für die rationalistisch-empiristische Tradition in der Folge von Hobbes, Locke…

Hubert L. Dreyfus / Charles Taylor: Die Wiedergewinnung des Realismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586853, Gebunden, 316 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Schulte. Als René Descartes im 17. Jahrhundert die Erkenntnistheorie neu erfand, revolutionierte er mehr als eine philosophische Disziplin. Er begründete ein Denkschema,…

Jocelyn Maclure / Charles Taylor: Laizität und Gewissensfreiheit

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585702, Kartoniert, 145 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Eva Buddeberg und Robin Celikates. Der Kopftuchstreit in Deutschland und Frankreich, der Mord an Theo van Gogh in den Niederlanden, der Karikaturenstreit in Dänemark: die politische…
🗊 4 Notizen

Charles Taylor: Ein säkulares Zeitalter

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585344, Gebunden, 1298 Seiten, 68.00 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Schulte. Was heißt es, dass wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 - als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen…
🗊 3 Notizen