Stichwort-Übersicht

Rene Descartes

Insgesamt 45 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 32

Raphaela Edelbauer: DAVE. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608964738, Gebunden, 432 Seiten, 25.00 EUR
[…] Was braucht es, um eine Maschine mit menschlichem Bewusstsein auszustatten? Den Programmierer Syz interessiert nichts so sehr wie die Beantwortung dieser Frage. Doch als er hinter die…

Frederic Lenoir: Offener Brief an die Tiere und alle, die sie lieben

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783150111697, Gebunden, 144 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Ute Kruse-Ebeling. Ein offener Brief an Tiere? Sie können ihn nicht lesen. Aber wir sollten es tun - und Antworten geben auf Fragen, die sich für uns stellen:…

Rene Descartes: Der Briefwechsel mit Marin Mersenne

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783787335374, Gebunden, 864 Seiten, 148.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Christian Wohlers. Es ist bezeichnend - aber für unsere Zeit nicht eben schmeichelhaft -, dass fast 370 Jahre nach Descartes' Tod eine seiner entscheidenden…
mehr Bücher


2 Artikel

Seele, Körper und Information

Vom Nachttisch geräumt 27.04.2016 […] Vergangenes Jahr ist im Fink-Verlag in der Humanistischen Bibliothek für 24,90 Euro der Briefwechsel zwischen René Descartes und Elisabeth von der Pfalz erschienen. Allerdings nicht die französischen Originaltexte, sondern nur die deutsche Übersetzung. Ich habe diese Ausgabe nicht zu Rate gezogen. Ich spreche im Folgenden nur von ein paar Eindrücken, die ich bei der Lektüre der zweisprachigen Ausgabe […] Ausgabe des Briefwechsels im Meiner-Verlag hatte. Es ist die erste vollständige - französisch-deutsche - Ausgabe des Briefwechsels zwischen einem der bedeutendsten Philosophen Europas, zwischen René Descartes (1596-1650), und Elisabeth von der Pfalz (1618-1680). Ihr Vater war Friedrich V. (1596-1632), Kurfürst von der Pfalz und König von Böhmen. Letzteres nur ein Jahr lang. Er war der berühmte "Winterkönig" […] beides zusammenbrachte. Keine Ahnung, ob das stimmt, aber in solche Gedankenketten werde ich von diesem Briefwechsel getrieben. Und kein Descartes weit und breit, mit dem ich darüber reden könnte. René Descartes: Der Briefwechsel mit Elisabeth von der Pfalz, Französisch - Deutsch, herausgegeben von Isabelle Wienand und Olivier Ribordy, übersetzt von Isabelle Wienand, Olivier Ribordy und Benno Wirz, unter […] Von Arno Widmann