Buchautor

John Le Carre

John Le Carré, 1931 als David Cornwell geboren, studierte in Bern und Oxford Germanistik. Später lehrte er in Oxford und arbeitete einige Jahre im diplomatischen Dienst Großbritanniens in Bonn und Hamburg. Seine Spionagethriller gelten als realistischer Gegenentwurf zu den bunten "James Bond-"Fantasien. Er starb im Dezember 2020.
Bücher auf
15 Bücher

John Le Carre: Silverview. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783550202063, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Peter Torberg. Julian Lawndsley hat seinen Überflieger-Job in London drangegeben für ein einfacheres Leben als Buchhändler in einem kleinen englischen Küstenort. Kaum ist er ein…
🗊 4 Notizen

John Le Carre: Federball. Roman. 8 CDs

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2019
ISBN 9783957131850, CD, 24.00 EUR
8 CDs mit einer Laufzeit von 587 Minuten. Gelesen von Achim Buch. Aus dem Englischen von Peter Torberg. Nat hat seine besten Jahre als Spion hinter sich. Gerade ist er nach London zu seiner Frau zurückgekehrt,…

John Le Carre: Federball. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550200540, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Peter Torberg. Nat hat seine besten Jahre als Spion hinter sich. Gerade ist er nach London zu seiner Frau zurückgekehrt, da wird ihm ein letzter Auftrag erteilt, denn Moskau wird…

John Le Carre: Das Vermächtnis der Spione. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783550050121, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Peter Torberg. 1961: An der Berliner Mauer sterben zwei Menschen, Alec Leamas, britischer Top-Spion, und seine Freundin Liz Gold. 2017: George Smileys ehemaliger Assistent Peter…

John Le Carre: Der Taubentunnel. Geschichten aus meinem Leben

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550080739, Gebunden, 384 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Peter Torberg. Was macht das Leben eines Schriftstellers aus? Die Einsamkeit des Schreibens? Mit dem Welterfolg von "Der Spion, der aus der Kälte kam" gab es für John le Carré keinen…
🗊 5 Notizen

John Le Carre: Empfindliche Wahrheit. Thriller

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783550080364, Gebunden, 400 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Roth. In der britischen Kolonie Gibraltar findet eine streng geheime Anti-Terror-Operation statt: Ein islamistischer Waffenkäufer soll entführt werden. Die Drahtzieher: Fergus…
🗊 4 Notizen

John Le Carre: Verräter wie wir. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783550088339, Gebunden, 413 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Roth. Dima ist die Seele der russischen Mafia. Seit seiner Zeit als Gefangener im Gulag hat er sich an ihre Spitze hochgearbeitet. Sein Spezialgebiet: die Geldwäsche. Doch…
🗊 3 Notizen

John Le Carre: Marionetten. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783550087561, Gebunden, 368 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Roth und Regina Rawlinson. Hamburg nach 9/11. Ein junger Moslem reist illegal über die Türkei und Dänemark nach Deutschland ein. Im Hamburger Stadtteil Altona bittet er…
🗊 4 Notizen

John Le Carre: Geheime Melodie. Roman

Cover
List Verlag, München 2006
ISBN 9783471795477, Gebunden, 416 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Roth und Regina Rawlinson. Bruno Salvador führt in London ein ruhiges Leben als Dolmetscher. Bis er einen Auftrag vom Britischen Geheimdienst erhält. Für zwei Tage wird…

John Le Carre: Der Nachtmanager. Roman

Cover
List Verlag, München 2005
ISBN 9783471795040, Gebunden, 559 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Schmitz. "Ich bin ein Spion, ich bin ein Verräter, ich verliebe mich, wenn es zu spät ist", sagt Jonathan Pine, Held dieses Romans, von sich selbst. Er arbeitet als Manager…