Stichwort

Norbert Frei

12 Bücher

Norbert Frei: Im Namen der Deutschen. Die Bundespräsidenten und die NS-Vergangenheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406808487, Gebunden, 377 Seiten, 28.00 EUR
[…] Nachfolger zu Zeiten der Bonner Republik - Heinrich Lübke, Gustav Heinemann, Walter Scheel, Karl Carsten und Richard von Weizsäcker - war das immer auch ein Sprechen über die eigene…

Dan Diner / Norbert Frei / Saul Friedländer / Jürgen Habermas / Sybille Steinbacher: Ein Verbrechen ohne Namen. Anmerkung zum neuen Streit über den Holocaust

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406784491, Kartoniert, 94 Seiten, 12.00 EUR
[…] historische Verbrechen auszublenden und dem Mord an den Juden eine übertriebene Rolle im kollektiven Gedächtnis der Deutschen einzuräumen. Dieser Band tritt solchen Thesen entgegen.…
🗊 3 Notizen

Norbert Frei / Franka Maubach / Christina Morina / Maik Tändler: Zur rechten Zeit. Wider die Rückkehr des Nationalismus

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550200151, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
[…] Die Sehnsucht nach einer "konservativen Revolution" zieht sich durch die gesamte deutsche Nachkriegsgeschichte. Immer wieder forderten Nationalkonservative und Rechtsradikale die liberale…

Norbert Frei (Hg.) / Martin Sabrow (Hg.): Die Geburt des Zeitzeugen nach 1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835310360, Gebunden, 376 Seiten, 34.90 EUR
[…] Eine kritische Reflexion über den Zeitzeugen als Phänomen der öffentlichen Geschichtskultur. Mit Texten von Martin Sabrow, Harald Welzer, Rainer Gries, Achim Saupe, José Brunner, Laura…

Michael Brenner (Hg.): Geschichte der Juden in Deutschland von 1945 bis zur Gegenwart. Politik, Kultur und Gesellschaft

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406637377, Gebunden, 542 Seiten, 34.00 EUR
[…] Mit 62 Abbildungen und 2 Karten. Erstmals schildert dieser Band auf der Grundlage breiter Archivrecherchen, wie jüdisches Leben sich nach dem Holocaust über sechs Jahrzehnte in Deutschland…
🗊 3 Notizen

Eckart Conze / Norbert Frei / Peter Hayes / Moshe Zimmermann: Das Amt und die Vergangenheit. Deutsche Diplomaten im Dritten Reich und in der Bundesrepublik.

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2010
ISBN 9783896674302, Gebunden, 879 Seiten, 34.95 EUR
[…] Der Mythos, das Auswärtige Amt sei von 1933 bis 1945 ein Hort des Widerstands gewesen, gehört zu den langlebigsten Legenden über das Dritte Reich. Wie aber verhielten sich die Angehörigen…
🗊 5 Notizen

Ralf Ahrens / Norbert Frei / Jörg Osterloh: Flick. Der Konzern, die Familie, die Macht

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2009
ISBN 9783896674005, Gebunden, 912 Seiten, 34.90 EUR
[…] Kein Name verkörpert das Drama der deutschen Wirtschaft im 20. Jahrhundert klarer als der Name Flick. Zweimal folgte dem beispiellosen Aufstieg der politische und moralische Bankrott.…
🗊 3 Notizen

Norbert Frei: 1968. Jugendrevolte und Protest

Cover
dtv, München 2008
ISBN 9783423246538, Gebunden, 286 Seiten, 15.00 EUR
[…] Die Unruhe einer ganzen Generation hatte unterschiedliche Auslöser: in den USA vor allem den Vietnamkrieg, in Deutschland die "unbewältigte Vergangenheit", in Frankreich die neuen Universitäten.…

Frank Bösch (Hg.) / Norbert Frei (Hg.): Medialisierung und Demokratie im 20. Jahrhundert

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835300729, Kartoniert, 179 Seiten, 28.00 EUR
[…] Das 20. Jahrhundert ist durch die rasante Expansion der Massenmedien gekennzeichnet. Welche Folgen hatte dies für die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen? Einerseits scheinen…

Norbert Frei (Hg.): Transnationale Vergangenheitspolitik. Der Umgang mit deutschen Kriegsverbrechern in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783892449409, Gebunden, 656 Seiten, 44.00 EUR
[…] Nach dem Ende der nationalsozialistischen Besatzungsherrschaft in Europa sahen sich die Alliierten und die von Deutschland überfallenen Nationen, aber auch die einstigen deutschen…