Stichwort

Benito Mussolini

23 Bücher - Seite 1 von 2

Andrea Serio: Rhapsodie in Blau

Cover
Schreiber und Leser, Hamburg 2020
ISBN 9783965820449, Gebunden, 128 Seiten, 27.80 EUR
[…] Triest 1938. Ein unbeschwerter Sommer für den jungen Andrea Goldstein, der letzte für lange Zeit. Denn in Italien erlässt Mussolini die Rassengesetze, Juden verlassen das Land. Das…

Zora del Buono: Die Marschallin. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406754821, Gebunden, 382 Seiten, 24.00 EUR
[…] Zora del Buono hat von ihrer Großmutter nicht nur den Vornamen geerbt, sondern auch ein Familienverhängnis, denn die alte Zora war in einen Raubmord verwickelt. Diese Geschichte und…

Frank Dikötter: Diktator werden. Populismus, Personenkult und die Wege zur Macht

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608981896, Gebunden, 368 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Heike Schlatterer und Henning Dedekind. Mussolini, Hitler, Stalin, Mao, Kim Il-sung, Ceaucescu, Mengistu und Duvalier: Wie gelangen Diktatoren an die Macht? Wie…

Antonio Scurati: M. Der Sohn des Jahrhunderts. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608985672, Gebunden, 830 Seiten, 32.00 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Verena von Koskull. Ausgezeichnet mit dem Premio Strega. Sechs Jahre braucht Benito Mussolini, um zum einflussreichsten Politiker im krisengeschüttelten…

Christian Goeschel: Mussolini und Hitler. Die Inszenierung einer faschistischen Allianz

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428917, Gebunden, 476 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Mit Abbildungen. Zwischen 1934 und 1944 trafen sich Mussolini und Hitler insgesamt siebzehnmal - öfter als jedes andere Duo westlicher Staatschefs…

Peter Demetz: Diktatoren im Kino. Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552059283, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
[…] Mit Abbildungen. Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin: Die Hauptakteure des Faschismus und Stalinismus waren selbst große Cineasten und nutzten das Kino für ihre Zwecke. "Viva…

Andrea Riccardi: Der längste Winter. Die vergessene Geschichte der Juden im besetzten Rom 1943/44

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783806236224, Gebunden, 464 Seiten, 29.95 EUR
[…] Nachdem die Herrschaft Mussolinis in Italien zusammengebrochen war, besetzten deutsche Truppen im September 1943 die Hauptstadt Rom. Für die römischen Juden begann nun ein schrecklicher,…

Tim Parks: Italien in vollen Zügen

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2014
ISBN 9783888979712, Gebunden, 335 Seiten, 19.95 EUR
[…] Ob als Pendler in ratternden Regionalbahnen, beim Kampf mit tückischen Fahrkartenautomaten oder auf der Suche nach dem richtigen Gleis im majestätischen Hauptbahnhof Mailands, immer…

Konstantin Kaminskij (Hg.) / Albrecht Koschorke (Hg.): Despoten dichten. Sprachkunst und Gewalt

Cover
Konstanz University Press, Göttingen 2011
ISBN 9783835390157, Gebunden, 364 Seiten, 26.90 EUR
[…] Den Hauptteil des Bandes bilden Studien zu dichtenden Despoten des 20. Jahrhunderts. Auf einen einleitenden Essay über Nero folgen Beiträge zu Benito Mussolini, Josef Stalin,…

Aram Mattioli: Viva Mussolini. Die Aufwertung des Faschismus im Italien Berlusconis

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506769121, Broschiert, 201 Seiten, 19.90 EUR
[…] Mit 14 farbigen Abbildungen. Berlusconis Aufstieg zum mächtigsten Mann Italiens wurde von einem tief gehenden Kulturwandel begleitet. Die Gesellschaft ist deutlich nach rechts gerückt.…

Matthias Röhrs: I Tedeschi. Das Bild der Deutschen in italienischen Kriegserinnerungen

Cover
Tübinger Vereinigung für Volkskunde, Tübingen 2009
ISBN 9783932512551, Kartoniert, 583 Seiten, 34.00 EUR
[…] Das italienische Deutschenbild ist nachhaltig von der Erinnerung an die deutsche Besatzung 1943-1945 geprägt. Die vorliegende Studie befasst sich, auf Interviews mit Zeitzeugen und…

Malte König: Kooperation als Machtkampf. Das faschistische Achsenbündnis Berlin - Rom im Krieg 1940/41

Cover
SH-Verlag, Köln 2007
ISBN 9783894981754, Gebunden, 368 Seiten, 34.80 EUR
[…] Das Schlagwort von der "Achse Berlin-Rom", mit dem Mussolini die Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Reich und Italien beschrieb, sollte die Assoziation von Stärke, Stabilität und…

Emilio Lussu: Marsch auf Rom und Umgebung. Ein Bericht

Cover
Folio Verlag, Bozen 2007
ISBN 9783852563657, Gebunden, 225 Seiten, 22.50 EUR
[…] Aus dem Italienischen und mit einem Nachwort von Claus Gatterer. Lakonisch demontiert Emilio Lussu die Legende von Mussolinis glorreicher Machtergreifung in den 1920er Jahren: Die desorganisierten…

Robert O. Paxton: Anatomie des Faschismus

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421059130, Gebunden, 448 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Dietmar Zimmer. Der Faschismus war eine der bedeutendsten politischen Kräfte des 20. Jahrhunderts und Quelle millionenfachen Unglücks. Das Geheimnis seiner Attraktivität…

Armin Nolzen (Hg.) / Sven Reichardt (Hg.): Faschismus in Italien und Deutschland. Studien zu Transfer und Vergleich

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892449393, Kartoniert, 283 Seiten, 20.00 EUR
[…] Inwieweit bezog sich das nationalsozialistische Regime auf die faschistische Diktatur in Italien? Und auf welche Weise beeinflusste umgekehrt der NS-Staat das Italien Mussolinis? Die…