Stichwort-Übersicht

Regenwald

Insgesamt 46 Einträge in 2 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 8

Marion Achard: Am Ende des Regenwaldes. (Ab 12 Jahre)

Cover
Magellan Verlag, Bamberg 2019
ISBN 9783734850448, Gebunden, 96 Seiten, 11.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Anna Taube. Daboka und ihre jüngere Schwester gehören zu einem kleinen indigenen Stamm, der friedlich in den dunkelgrünen Tiefen des Regenwaldes lebt…

Michael F. Brown: Stromaufwärts. Das bewegte Leben eines Amazonasvolks

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2015
ISBN 9783862530656, Gebunden, 339 Seiten, 29.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Laura Su Bischoff. Als Michael Brown sich 1976 bei den Awajún ansiedelte, war er beeindruckt von der Lebhaftigkeit und dem Einfallsreichtum seiner Gastgeber.…

Lukas Straumann: Raubzug auf den Regenwald. Auf den Spuren der malaysischen Holzmafia

Cover
Salis Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783906195056, Gebunden, 384 Seiten, 24.95 EUR
[…] 170 Jahre nach der Gründung als Privatkönigreich gehört Sarawak zu Malaysia und wird von Potentat Taib Mahmud mit eiserner Faust regiert. Neunzig Prozent des Urwalds sind unter seiner…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 38

Magazinrundschau 30.04.2020 […] sie jedoch erneut Boden besetzten, heuerten die Babinskis Polizisten an, die das Problem für immer erledigten. "Wie viele Landarbeiter der Sem Terra hatte Oliveira jahrzehntelang zugesehen, wie der Regenwald stetig verschwand. Die Farm Santa Lucia liegt mehr als 1.500 Meilen von Rio de Janeiro entfernt in einem abgelegenen und gesetzlosen Gebiet etwa 30 Meilen westlich der BR 155, einer Autobahn, die […] der nahe gelegenen Gemeinde Xinguara, der traditionellen Heimat der Kayapo- und Parakana-Stämme. Das Gebiet befand sich in einem schrecklichen Wandel. Eine neue Eisenbahnlinie war durch 550 Meilen Regenwald im Norden gebaut worden, und Landspekulanten waren in die Region gekommen, um das Amazonasgebiet abzuholzen. Einheimische Bauern wurden ihres Landes beraubt, mit vorgehaltener Waffe vertrieben oder […] Holzpflügen bestellten und die angebauten Bohnen und Yucca aßen. Die Zahl der Rinder in der Region stieg von 22.500 auf 2,2 Millionen - die größte Rinderherde des Landes. Heute sind fast 20 Prozent des Regenwaldes in der Region zerstört, und die obersten zwei Prozent der brasilianischen Landbesitzer besitzen mehr Land als die Fläche von England, Frankreich, Deutschland und Spanien zusammen. Oliveira kam in […]
9punkt 25.09.2019 […] Philosoph Otfried Höffe daran, dass nicht nur der Regenwald Opfer gieriger Ausbeuter wird, sondern auch die dort lebenden Naturvölker nach und nach ausgelöscht werden. Sein Vorschlag: "Man überlasse die Gebiete, also so gut wie den gesamten südamerikanischen Regenwald, vollständig den hier lebenden Stämmen. ... Wenn man den Ureinwohnern des tropischen Regenwaldes Gerechtigkeit widerfahren lässt, machen sie […] sie ihrerseits, ohne dass es die primäre Intention wäre, der Menschheit ein großzügiges ökologisches Geschenk", weil sie den Regenwald eben nicht ausbeuten werden. "Mit diesem ersten Geschenk verbinden die Kinder des Regenwaldes ein zweites Geschenk: Einer in zwei Dimensionen, in der Naturbeherrschung und in der Bevölkerungsexplosion, imperialen Zivilisation bieten sie einen Kontrapunkt: das Gegenbild […]
mehr Presseschau-Absätze