Stichwort

Michael Sommer

7 Bücher

Michael Sommer: Volkstribun. Die Verführung der Massen und der Untergang der Römischen Republik

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2023
ISBN 9783608986440, Gebunden, 336 Seiten, 25.00 EUR
[…] Die dunkle Seite der Macht. Michael Sommer erweckt eines der turbulentesten Kapitel der römischen Geschichte zum Leben: skrupellose Politiker wie Caesar, Pompeius und Clodius,…

Michael Sommer: Dark Rome. Das geheime Leben der Römer

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406781445, Gebunden, 288 Seiten, 23.00 EUR
[…] Mit Abbildungen. Willkommen auf der dunklen Seite der römischen Geschichte! Hier erwartet Sie eine mal schrille, mal bedrohliche und immer wieder verstörend vertraute Lebenswelt. Es…
🗊 3 Notizen

Michael Sommer: Schwarze Tage. Roms Kriege gegen Karthago

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406767203, Gebunden, 368 Seiten, 26.95 EUR
[…] Mit 8 Abbildungen und 5 Karten. Sommer 216 v.Chr. - der Karthager Hannibal hat in einem strategischen Coup die Alpen überquert und dezimiert in einer Serie von Schlachten die römischen…

Michael Sommer: Palmyra. Biografie einer verlorenen Stadt

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783805350259, Gebunden, 320 Seiten, 29.95 EUR
[…] Als Karawanenstadt an der Handelsroute zwischen östlichem Mittelmeer und dem Arabischen Meer gelegen, nahm das syrische Palmyra während seiner Blütezeit vom 1. bis ins 4. Jahrhundert…

Michael Sommer: Syria. Geschichte einer zerstörten Welt

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2016
ISBN 9783608949773, Taschenbuch, 216 Seiten, 16.95 EUR
[…] Nahezu wöchentlich werden wir Zeugen, wie der IS antikes Erbe zerstört. Zugleich zerschlägt er die Ordnung, die nach dem Ersten Weltkrieg die Siegermächte entworfen haben. Doch die…

Michael Sommer: Römische Geschichte I. Rom und die antike Welt bis zum Ende der Republik

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2013
ISBN 9783520449016, Gebunden, 654 Seiten, 29.90 EUR
[…] Rom - das ist für uns die Weltmacht, die ein Reich beherrschte, das sich von den Steppen Asiens bis Gibraltar, von der Irischen See bis ans Rote Meer erstreckte. Rom vollendete die…

Michael Sommer: Roms orientalische Steppengrenze. Palmyra, Edessa, Dura-Europos, Hatra. Eine Kulturgeschichte von Pompeius bis Diocletian

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783515087247, Gebunden, 454 Seiten, 48.00 EUR
[…] Mit 24 schwarz-weiß Abbildungen, 12 Plänen und 8 Karten. Die Levante, eine Zone notorischer politischer, kultureller und ethnischer Fragmentierung, schuf stets Konfliktstoff im Übermaß,…