Buchautor

Cornelius Pollmer

Cornelius Pollmer, geboren 1984 in Dresden, studierte dort Volkswirtschaft. Er war Textchef der Jugendzeitschrift Spiesser und freier Mitarbeiter bei der Sächsischen Zeitung. Nach der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München wurde er Volontär der Süddeutschen Zeitung, von 2013 war er fünf Jahre lang Korrespondent der SZ in Ostdeutschland.
1 Buch

Cornelius Pollmer: Heut ist irgendwie ein komischer Tag. Meine Wanderungen durch die Mark Brandenburg

Cover
Penguin Verlag, München 2019
ISBN 9783328600602, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Ein Abenteuer kann überall beginnen und sei es an einer Bushaltestelle in Brandenburg. Cornelius Pollmer ist für einen Sommer auf Weltreise im deutschen Osten. In Schlössern und Reihenhäusern, bei Truckern…