Stichwort-Übersicht

Künstliche Intelligenz

Insgesamt 255 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 46

Emma Braslavsky: Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428832, Gebunden, 270 Seiten, 22.00 EUR
[…] Berlin, in einer nahen Zukunft. Die Stadt pulsiert dank der Hubot-Industrie: Robotik-Unternehmen stellen künstliche Partner*innen her, die von realen Menschen nicht zu unterscheiden…

Paul Mason: Klare, lichte Zukunft. Eine radikale Verteidigung des Humanismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428603, Gebunden, 415 Seiten, 28.00 EUR
[…] Kapitalismus bislang mit liberalen Freiheitsrechten einher, so nimmt er unter Herrschern wie Putin oder Trump zunehmend autoritäre Züge an. Können diese nun auch noch auf die Möglichkeiten…

Jörg Dräger / Ralph Müller-Eiselt: Wir und die intelligenten Maschinen. Wie Algorithmen unser Leben bestimmen und wir sie für uns nutzen können

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2019
ISBN 9783421048417, Gebunden, 272 Seiten, 20.00 EUR
[…] Wie wir aus der digitalen Welt eine bessere machen können. Den Krebs besiegen, bevor er entsteht. Das Verbrechen verhindern, ehe es geschieht. Den Traumjob bekommen, ganz ohne Vitamin…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 10

Superrechner vs. Supergroßmutter

Im Kino 11.08.2010 […] Wand, und zwar um den Neffen Wabisuke zu attackieren. Der ist das schwarze Schaf der Familie, hat Japan vor zehn Jahren Richtung Amerika verlassen und dort, wie sich bald herausstellt, eine künstliche Intelligenz herbeiprogrammiert, die, vom US-Militär in die OZ-Welt entlassen, dort Accounts rafft, Anschlüsse sperrt und zu einer vernichtenden Schlacht gegen die wirkliche Welt rüstet. OZ gegen Tradition […] hat. In OZ nämlich ist jetzt der Teufel los, soll heißen: die erst als leicht angescifiter Krieger, dann als böser schwarzer Accountraub-Leviathan repräsentierte, von Wabisuke programmierte künstliche Intelligenz (ironischer Name: "Love Machine") reißt alle Macht an sich. Und keineswegs will sie nur spielen. Sie übernimmt die Kontrolle über einen Satelliten und jagt ihn in Richtung, ist zu befürchten […] Von Ekkehard Knörer
mehr Artikel