Buchautor

Dietmar Süß

Stichwort: Rassismus
Dietmar Süß, geboren 1973 in Neuss, ist Akademischer Rat am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität Jena und seit 2008 Dilthey-Fellow der Volkswagenstiftung. Er hat mehrere Bücher zur Zeitgeschichte veröffentlicht, u.a. "Das 'Dritte Reich'. Eine Einführung" (2008) und "Luftkrieg. Erinnerungen in Deutschland in Europa" (2009).
Stichwort: Rassismus - 1 Buch

Dietmar Süß: 'Ein Volk, ein Reich, ein Führer'. Die deutsche Gesellschaft im Dritten Reich

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406679032, Gebunden, 303 Seiten, 18.00 EUR
"Ein Volk, ein Reich, ein Führer" - als im März 1938 die Kampagne für den "Anschluss Österreichs" an das Deutsche Reich auf Hochtouren lief, war dieser Dreiklang auf den Plätzen und Märkten immer wieder…