Buchautor

Steffen Kopetzky

Rubrik: Sachbuch
Steffen Kopetzky, geboren 1971, lebt in Berlin und arbeitete die letzten Jahre hauptsächlich an seinem Roman "Grand Tour". Vorher war er eine gewisse Zeit als Schlafwagenschaffner beschäftigt und veröffentlichte die beiden Bücher "Uneigentliche Reise" und "Einbruch und Wahn". Neben einer regelmäßigen Kolumne in der Zeit schreibt er für den Rundfunk, verschiedene überregionale Zeitungen und Zeitschriften und verfasst Theaterstücke und Opernlibretti.
Rubrik: Sachbuch - 1 Buch

Max Freiherr von Oppenheim / Steffen Kopetzky (Hg.): Denkschrift betreffend die Revolutionierung der islamischen Gebiete unserer Feinde

Cover
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2018
ISBN 9783946990208, Gebunden, 112 Seiten, 18.00 EUR
Mit 144 Abbildungen. Ein Plan, geboren im 1. Weltkrieg, dessen Folgen bis heute wirken: Die Mobilisierung arabischer, persischer und afghanischer Muslime zum Heiligen Krieg. So wollte das Deutsche Reich…