Stichwort-Übersicht

Dschihad

Insgesamt 186 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 24

Gilles Kepel: Chaos. Die Krisen in Nordafrika und im Nahen Osten verstehen

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2019
ISBN 9783956143205, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
[…] die gewaltigen Öleinnahmen und die Durchsetzung des politischen Islams den chaotischen Kreislauf antrieben, der mit dem Oktoberkrieg 1973 begann und, paradoxerweise, sowohl über die…

Max Freiherr von Oppenheim / Steffen Kopetzky (Hg.): Denkschrift betreffend die Revolutionierung der islamischen Gebiete unserer Feinde

Cover
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2018
ISBN 9783946990208, Gebunden, 112 Seiten, 18.00 EUR
[…] abschneiden. Entwickelt wurde der "Dschihad-Plan", in dem der Terrorismus als Waffe eingesetzt wird, von einem der bedeutendsten Orientalisten der Zeit: Max von Oppenheim.…

Najem Wali: Saras Stunde. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258266, Gebunden, 352 Seiten, 23.00 EUR
[…] Übersetzt von Markus Lemke. Sara, Anfang zwanzig, steht am Krankenbett ihres Onkels. Scheich Yussuf al-Ahmad ist der Chef der "Behörde für die Verbreitung der Tugendhaftigkeit und der…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 5

Mit heißem Bemühn

Vom Nachttisch geräumt 01.08.2018 […] Dasein. Dort hat ein anderer Begriff Konjunktur: Dschihad. Ich schreibe ihn hier so hin. Rudolph transkribiert ihn natürlich islamwissenschaftlich korrekt. Ich habe keine Ahnung, wo die entsprechenden Zeichen sich auf meiner Tastatur befinden. Benjamin Constant, L'Entrée du sultan Mehmet II à Constantinople le vingt-neuf mai 1453, 1876 Der Dschihad also: "Heiliger Krieg" wird er oft in den Zeitungen […] bemühen", "sich ernsthaft bemühen". Das wird heute gerne angeführt, um glauben zu machen, der Dschihad als "heiliger Krieg" sei eine Erfindung der modernen Glaubenskrieger, habe also mit dem ursprünglichen Koran nichts zu tun. Das stimmt so nicht. Es finden sich sowohl Stellen im Koran, in denen Dschihad nichts anderes bedeutet, als das "heiße Bemühn" gottgefällig zu leben, als auch solche, in denen […] heute in den meisten Fällen sicher richtiger, Dschihad als Heiliger Krieg zu übersetzen, statt als "ernsthaftes Bemühen". Aber man versteht den Begriff nicht, wenn man ihn nicht auch als Orwell'schen "Neusprech" begreift, als gezielte Umformulierung. Wenn im Koran von "harb" die Rede ist, ist auch von den "Lasten des Krieges" die Rede. Wer vom Dschihad redet, der will über die Lasten des Krieges schweigen […] Von Arno Widmann

Die große Faszination

Essay 12.10.2015 […] bekannteste Islampädagogin, Lamya Kaddor, die als Religionslehrerin in Dinslaken einen anderen, friedlichen Islam zu vermitteln versucht, musste erleben, wie ehemalige Schüler von ihr sich für den Dschihad in Syrien haben anheuern lassen. Für sie steht fest, dass es Erfahrungen des Ausgegrenztseins in der deutschen Gesellschaft sind, die Jugendliche anfällig machen für die Salafisten-Propaganda. Dass […] umgekehrt dürfen Apologeten ihren Gegenstand nach Herzenslaune rühmen, ohne ihre Meinungen irgend belegen, juristisch gesprochen: substantiieren zu müssen.(7) Besonders krass wird dies am Begriff des Dschihad deutlich, den Kaddor im Gleichklang mit konservativen Sprechern muslimischer Verbände (etwa Ayman Mazyek) einmal mehr auf die bekannte "Anstrengung", ein gottgefälliges Leben zu führen, reduziert […] steigere. Bei Hirsi Ali kann man - ebenso wie bei Abdel-Samadviii - anhand einer beeindruckenden Fülle von Stellen aus Koran und Hadiths nachvollziehen, dass es sich genau umgekehrt verhält: dass der Dschihad von Anfang an darauf abzielte, das muslimische Subjekt auf einen aggressiven, auf Welteroberung zielenden Kampf gegen Ungläubige nach außen sowie gegen Frauen, Kinder und letztlich sich selbst nach […] Von Daniele Dell'Agli
mehr Artikel