Stichwort-Übersicht

Islam

Insgesamt 1256 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 388

Susanne Schröter: Allahs Karawane. Eine Reise durch das islamische Multiversum

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406774928, Broschiert, 203 Seiten, 16.95 EUR
[…] Schröter führt kurzweilig durch unbekannte Welten des Islams, die vor allem eines gemeinsam haben: Sie gehören zu den "bedrohten Arten", die von Fundamentalisten und Radikalen…

Karl-Josef Kuschel: Goethe und der Koran

Cover
Patmos Verlag, Ostfildern 2021
ISBN 9783843612463, Gebunden, 432 Seiten, 49.00 EUR
[…] leidenschaftlichste und zugleich kenntnisreichste Interesse an der Welt des Orients, insbesondere auch an deren Religion, dem Islam. Wie kein anderer der großen Dichter deutscher…

Ayaan Hirsi Ali: Beute. Warum muslimische Einwanderung westliche Frauenrechte bedroht

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2021
ISBN 9783570104286, Gebunden, 432 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von K. Petersen und W. Roller. Nicht alle muslimischen Männer verachten Frauen, manche allerdings schon. Ayaan Hirsi Ali benennt in ihrem neuen Buch eine unbequeme…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 846

9punkt 16.07.2021 […] ranggleich mit vom Krieg zerstörten Städten wie Damaskus und Timbuktu." Susanne Schröter, Leiterin des Forschungszentrums "Globaler Islam", spricht im Interview mit der Welt über ihr neues Buch "Allahs Karawane", das die Ablösung synkretistischer Formen des Islam durch die von den Saudis und der Türkei mit viel Geld geförderte rigide Islamform beschreibt. In Europa gibt es jedoch immer noch viel […] deutschen Mehrheitsgesellschaft nicht nur mit den großen Verbänden kooperieren, die einen rigiden Islam vertreten. Man müsste die Breite der Muslime besser sichtbar machen. Dann würde auch die allgemeine Islamfeindlichkeit zurückgehen. Davon bin ich überzeugt. Man sollte die Bevölkerung aufklären, was Islam alles sein kann - eben nicht nur Scharia-orientiertes Hardlinertum, sondern auch Spiritualität […] und Barmherzigkeit und vieles mehr. Ich glaube, eine differenziertere Wahrnehmung des Islam könnte viel bewirken. Solange die Politik aber festhält an ihrer Kooperation mit der DITIB, mit Milli Görus oder den Vertretungen der Mullahs, muss man sich nicht wundern, wenn das Islambild in Deutschland negativ bleibt. Außerdem: Die SZ bringt wieder eine der zornigen, aber irgendwie unkonzentrierten Suadas […]
mehr Presseschau-Absätze