Buchautor

Werner Lindemann

Werner Lindemann, geboren 1926, gestorben 1993, war ein erfolgreicher Autor von Kinderbüchern in der DDR. Studium am Institut für Literatur "Johannes R. Becher" in Leipzig. Autor zahlreicher Kinderbücher in der DDR, Teilnehmer der sogenannten "Bitterfelder Konferenz". Verheiratet mit Gitta Lindemann (Kulturchefin des NDR1 Radio MV von 1992 bis 2002). Neben dem Sohn Till Lindemann haben beide eine Tochter.
1 Buch

Werner Lindemann: Mike Oldfield im Schaukelstuhl. Notizen eines Vaters

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462054668, Gebunden, 224 Seiten, 12.00 EUR
Mecklenburg. DDR. 1982. Neun Monate im Leben des 19-jährigen Till Lindemann. Beobachtet von seinem Vater.Neun Monate lang lebte der 19-jährige Till Lindemann Anfang der 80er-Jahre bei seinem Vater auf…