Stichwort-Übersicht

György Dalos

Insgesamt 112 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 15

György Dalos: Für, gegen und ohne Kommunismus. Erinnerungen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406741036, Gebunden, 312 Seiten, 26.00 EUR
[…] Als der 1943 als Sohn ungarisch-jüdischer Eltern in Budapest geborene György Dalos im Frühjahr 1960 dem Kommunistischen Jugendverband beitrat, war er plötzlich von Gleichaltrigen…

György Dalos: Der letzte Zar. Der Untergang des Hauses Romanow

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406713675, Gebunden, 231 Seiten, 22.95 EUR
[…] fundierten, lebendigen Darstellung wird deutlich, wie das beständige politische Versagen der Romanow-Dynastie den revolutionären Prozess befeuert hat, den der letzte Zar nicht mehr…

György Dalos: Geschichte der Russlanddeutschen. Von Katharina der Großen bis zur Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406670176, Gebunden, 330 Seiten, 24.95 EUR
[…] Deutsche Bearbeitung von Elsbeth Zylla. György Dalos verfolgt in seinem neuesten Werk die Schicksalswege einer deutschen Minderheit in Russland. Einen Schwerpunkt legt er darauf,…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 19

György Dalos: Der Fall des Ökonomen

Vorgeblättert 05.03.2012 […] György Dalos: Der Fall des Ökonomen Roman Rotbuch Verlag, Berlin 2012 192 Seiten, gebunden, Euro 18,95 Erscheint am 9. März 2012 Hier zur Leseprobe Bestellen bei buecher.de Mehr Informationen beim Rotbuch Verlag Klappentext: Budapest, im Jahr 2000: Für Gábor Kolozs stellt sich die Existenzfrage. Dabei hatte alles so hoffnungsfroh begonnen, damals, Anfang der 60er als Wirtschaftsstipendiat in […] statt die monatliche Wiedergutmachung einstreichen. Der Schwindel droht aufzufliegen, als die Presse den 100. Geburtstag des "letzten Überlebenden" am 23. Dezember 2006 feiern möchte … Zum Autor: György Dalos, 1943 in Budapest geboren, lebt als freier Schriftsteller in Berlin. Er wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, u.a. mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis sowie zuletzt mit dem Leipziger Buchpreis […]

Die stärksten Triebkräfte bei Büchern

Virtualienmarkt 16.03.2010 […] die großen Entdeckungen des Unbekannten - oder, noch weniger, des vermeintlich so ganz Anderen. In zwanzig Jahren haben unermüdliche Zwischenträger wie etwa der diesjährige Leipziger Preisträger György Dalos dafür gesorgt, dass Dutzende Autoren aus Polen oder Ungarn, der Ukraine oder Bosniens, Rumänien oder Slowenien ihren Weg zu den Lesern quer durch Europa gefunden haben, und Leipzig war dafür - auch […] Von Rüdiger Wischenbart
mehr Artikel