Stichwort-Übersicht

Hagia Sophia

Insgesamt 33 Einträge in 2 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 4

Hendrik Bohle / Jan Dimog: Architekturführer Istanbul

Cover
DOM Publishers, Berlin 2014
ISBN 9783869222929, Paperback, 352 Seiten, 38.00 EUR
[…] zwischen den Traditionen des Islam, einer sich emanzipierenden Zivilgesellschaft und europäischen Wertvorstellungen. Im Stadtbild präsentiert sich das heutige Istanbul mit weltbekannten…

Helge Svenshon: Einblicke in den virtuellen Himmel. Neue und alte Bilder vom Inneren der Hagia Sophia in Istanbul

Cover
Ernst Wasmuth Verlag, Tübingen 2008
ISBN 9783803006912, Gebunden, 140 Seiten, 19.80 EUR
[…] Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt 19. Februar bis 20. März 2008. In einem von der DFG geförderten Forschungsprojekt am Fachbereich Architektur der Technischen Universität…

James Campbell / William Pryce: Backstein. Eine Architekturgeschichte. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
Knesebeck Verlag, München 2003
ISBN 9783896601896, Gebunden, 320 Seiten, 58.00 EUR
[…] Mit 600 farbigen Abbildungen. Aus dem Englischen von Rita Seuß. Die Chinesische Mauer, die Hagia Sophia in Istanbul und das Chrysler Building in New York - all diese höchst…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 29

9punkt 30.07.2020 […] Mit der Umwandlung der Hagia Sophia (Unsere Resümees) hat Erdogan die letzte "liberale Schminke", die er jahrelang trug, abgewischt und ist am Ende seiner islamistischen Politik angekommen, schreibt Can Dündar auf Zeit Online: Sogar die Opposition schreckte vor Protesten gegen den Beschluss zurück: "Selbst die von Atatürk gegründete sozialdemokratische Republikanische Volkspartei CHP war außerstande […] folgen wollten, ihren Willen. In laizistischen Kreisen löste diese Erstarrung der Opposition ernsthafte Besorgnis aus, Erdogan dagegen bestärkte sie umso mehr. Manche Dissidenten meinen zwar, die Hagia Sophia sei sein letztes Pulver gewesen, viele andere aber befürchten nun eine Reihe weiterer Schritte. Einer davon könnte die Rücknahme der Ratifizierung der Istanbul-Konvention zur Verhütung und Bekämpfung […]
9punkt 29.07.2020 […] Dass die Mengen, die die Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee feiern, schütter seien, kann Bülent Mümay in seiner FAZ-Kolumne eigentlich nicht behaupten. Er unternimmt einen Spaziergang von seiner Istanbuler Wohnung zur Moschee und schildert den Andrang der Edogan-Anhänger ("auch zahllose Deutschtürken, unschwer an ihrem Türkisch mit Akzent zu erkennen"): "Früher füllten ausländische Touristen […] Fälschungen bekannter Marken anbieten. Still wurde es erst, als der Ruf zum Nachmittagsgebet erklang. Vor den sonst von ausländischen Touristen überlaufenen Cafés und Eisdielen drängelten sich jetzt zur Hagia Sophia strömende Türken." Ein paar Meter weiterer sieht Bülay junge Frauen und Kinder im Müll von McDonald's wühlen: Die Wirtschaftskrise, so Mümay, wird Erdogan mit seinem Neo-Osmanismus nicht besiegen […]
9punkt 28.07.2020 […] Die Umwidmung der Hagia Sophia in eine Moschee ist keine religiöse, sondern eine rein politische Tat Erdogans und offenbart eher seine Schwäche, meint der Islamwissenschaftler Olivier Roy im Gespräch mit Eren Güvercin in dessen Blog: "Seine Partei hat sich nach dem Austritt der unabhängigen Köpfe wie Davutoglu, Gül und Babacan zu einer Clan- und Familienorganisation entwickelt. Paradoxerweise kontrollierte […] Prediger, der sich während seiner Ansprache auf ein Schwert stützt, als Vertreter einer Religion des Friedens?", wundert sich Thomas Avenarius in der SZ angesichts der Wiedereröffnungszeremonie für die Hagia Sophia in Istanbul als Moschee und überlegt, was für einen Aufschrei es gegeben hätte, wäre etwas vergleichbares während einer christlichen Messe geschehen. Auch die Predigt war nicht ohne: "Bei der Zeremonie […] Pionier- und Forschergeist steht, der noch die mit viel Pathos gestarteten Mars-Missionen unserer Tage auszeichnet, muss verschämt ausgeblendet werden." Die Christenheit kann die Rückwidmung der Hagia Sophia schon aushalten, meint Thomas Schmid in der Welt achselzuckend. Schließlich werden auch bei uns immer häufiger Kirchen entweiht oder umgewidmet. "Allein im Bistum Aachen, das zu den katholischen […]
mehr Presseschau-Absätze