Stichwort-Übersicht

Klassik

Insgesamt 75 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 32

Joachim Mischke: Der Klassik-Kanon. 44 Komponisten, von denen man gehört haben muss

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783455010039, Gebunden, 288 Seiten, 25.00 EUR
[…] Klassik ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln und zudem ein Thema, bei dem man sich leicht blamiert: Was war noch mal der Unterschied zwischen Haydn und Händel, Schostakowitsch…

Hans-Joachim Hinrichsen: Ludwig van Beethoven. Musik für eine neue Zeit

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2019
ISBN 9783476049124, Gebunden, 386 Seiten, 39.99 EUR
[…] Beethoven komponierte seine Musik für "die neue Zeit". An den geistigen Strömungen seiner "revolutionären" Epoche nahm er intensiv Anteil. Sie bilden die Grundlage seiner musikalischen…

Johann Wolfgang von Goethe: Faustedition komplett. Gesamthandschrift und Konstituierter Text

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835333352, Gebunden, 1370 Seiten, 224.00 EUR
[…] Drei Bände im Schuber. Herausgegeben von Anne Bohnenkamp. Silke Henke und Fotis Jannidis. Die Buchpublikation der im Auftrag des Freien Deutschen Hochstifts / Goethehaus Frankfurt,…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 29

Efeu 01.09.2020 […] Das coronabedingte Aus nach acht Jahrzehnten für die New Yorker Agentur Columbia Artists Management (CAMI) ist ein schwerer Schlag für die Klassik, schreibt Michael Stallknecht in der SZ. Zahlreiche namhafte Künstler und Orchester stehen jetzt ohne Vermittler im wichtigen US-Markt da. Agenturen beziehen ihre Einnahmen lediglich aus Provisionen im Fall tatsächlich erfolgter Konzerte, erfahren wir. Und […] kaum eine neue Agentur finden." Etwas weniger apokalyptisch, aber umso kritischer sieht es der Newsletter von Crescendo: Sind die Agenturen, die gerade eingehen, nicht "die Dinosaurier einer alten Klassik-Welt, in der die immer gleichen Orchester und Künstler an allen Orten der Welt zu erleben sind? Vielleicht geht es in Zukunft ja auch eine Nummer kleiner, eine Nummer direkter, eine Nummer persönlicher […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 14

Terror pur: Kiyoshi Kurosawas 'Creepy' (Special)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 16.02.2016 […] hatten sich eher dem langsamen, atmosphärischen Auftauchen des Unheimlichen verschrieben. "Creepy" dagegen ist Terror pur. (Und hat möglicherweise eine interessante strukturellen Nähe zu Tobe Hoopers Klassiker "The Texas Chainsaw Massacre"; wobei Kurosawa an Splatterexzessen auch weiterhin kein Interesse hat und das texanische Blutgericht ziemlich konsequent als abjekte Psychologie reformuliert…). Wunderbar […] Von Lukas Foerster

Montagemeister von hinten: Peter Greenaways 'Eisenstein in Guanajuato' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2015 […] zischt der sowjetische Montagemeister unter Tage ab, säuft, kotzt, scheißt, wird nackig gemacht - Greenaway eben, der immer schon das burlesk-bukolisch Kreatürliche gegenüber den Edelmensch-Idealen der Klassik stark gemacht hat. Kreatürlichkeit, Körperlichkeit. Die Reise nach Mexiko wird für Eisenstein zur Initiation. Dem großen albernen, wild fuchtelnden Gecken von einem Kindskopf, als den Greenaway seinen […] Von Thomas Groh

Liebe und Entfremdung in einer Umarmung: Andrew Haighs '45 Years' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 08.02.2015 […] Strecke Luft und Lust aus. Doch dann verselbstständigt sich die Bedrückung, greift um sich und sickert durch die Dielen in die Textur des Films. Ständig hört man in irgendwelchen Nebenzimmern leise Klassik säuseln, dann scheint der Alpenwind unmerklich durch den Korridor zu wehen, und auf dem Dachboden findet Kate Dias, die sie in einer tollen Szene auf eine provisorische Leinwand projiziert: Ganz undeutlich […] Von Andrey Arnold
mehr Artikel