Stichwort-Übersicht

Neu

Insgesamt 52 Einträge in 2 Kategorien

3 Presseschau-Absätze von insgesamt 51

Feuilletons 12.12.2013 […] erneuert Obermann seine Forderung nach dem "Schengen-Routing", dass also bei Kommunikation innerhalb des Schengenraums die Daten diesen Raum nicht verlassen: "Man muss nun wirklich keine Daten über Neu Delhi oder Houston leiten, wenn der Absender in Wien und der Empfänger in München sitzt. Diese Selbstverständlichkeit wird in den USA übrigens gar nicht debattiert, sondern praktiziert. Und wir könnten […] wird zu einer wesentlichen Voraussetzung zur Wahrung der Freiheitsrechte'." Weiteres: Hanno Rauterberg besucht den Informel-Künstler Karl Otto Götz kurz vor seinem Hundersten im Westerwald. Auch die Neue Nationalgalerie widmet ihm derzeit eine große Retrospektive (links: "24 Variationen mit 1 Faktur (F)" aus dem Jahr 1949). Elisabeth von Thadden informiert über die Sterbehilfe-Debatte, die der gemeinsame […]
Feuilletons 13.07.2013 […] Der Kulturwissenschaftler Andi Schoon führt durch die Technik- und Kulturgeschichte des Abhörens und Überwachens. Neu ist das demnach alles nicht, insbesondere das Kino griff das Thema immer wieder auf. "Nun aber doch große Entrüstung über die nichtfiktionale Überwachung seitens der USA. Dabei hat auch diese eine lange Geschichte: Echelon, das von der NSA betriebene weltweite Abhörsystem, hat seine […] Künstlern Gülsün Karamustafa und Halil Anltindere. Besprochen werden eine Ausstellung in Dessau über die Kunst der in den Dreißigern vor den Nazis geflohenen Bauhäusler, die Ausstellung "Rodtschenko - Eine neue Zeit" im Bucerius Kunst Forum in Hamburg und Bücher, darunter Brecht Evens' Comic "Die Amateure" (mehr in unserer Bücherschau um 14 Uhr). Und Tom. […]
mehr Presseschau-Absätze