Stichwort-Übersicht

Nigeria

Insgesamt 311 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 50

Melita Sunjic: Die von Europa träumen. Wie Flucht und Migration ablaufen

Cover
Picus Verlag, Wien 2021
ISBN 9783711720955, Gebunden, 200 Seiten, 22.00 EUR
[…] Die ganze Welt spricht über Flüchtlinge und Migranten, Melita H. Šunjić, langjährige Pressesprecherin des Flüchtlingshochkommissariats der Vereinten Nationen, spricht mit ihnen. In…

Oyinkan Braithwaite: Das Baby ist meins. Roman

Cover
Blumenbar Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783351050894, Gebunden, 128 Seiten, 15.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Yasemin Dinçer. "Das Baby ist meins" ist eine augenzwinkernde Ansage an das Patriarchat, ein Einblick in die nigerianische Gesellschaft - und vor allem eine Geschichte…

Helon Habila: Reisen. Roman

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2020
ISBN 9783884236369, Gebunden, 320 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Susann Urban. Ein in den USA lebender nigerianischer Akademiker besucht seine amerikanische Frau Gina in Berlin. Gina ist Kunststipendiatin und arbeitet derzeit…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 230

9punkt 25.03.2021 […] Ijoma Mangold hofft in der Zeit, dass für die Benin-Bronzen eine Formel zustandekommt, die alle Seiten befriedigt: die Akteure in Nigeria ebenso wie das Humboldt Forum: "Jetzt ist jedenfalls der Weg für eine internationale Museumskooperation frei - so wäre es durchaus denkbar, dass die Bronzen in Berlin gezeigt werden, bis das Museum in Benin City gebaut ist, um am Beispiel dieser Objekte die Geschichte […] gehört auch die Frage der Rückgabe von Kulturgütern", sagte Außenminister Heiko Maas laut Tagesspiegel mit dpa am Mittwoch in Berlin: "'Im Fall der Benin-Bronzen arbeiten wir mit den Beteiligten in Nigeria und in Deutschland daran, einen gemeinsamen Rahmen aufzubauen.' Dabei gehe es vor allem um die Museumskooperation mit dem geplanten Museum of West African Art in Benin-City. Dort könnten nach Einschätzung […] Bundesvertreter*innen im Stiftungsrat sind sich einig, im Falle der Benin-Bronzen zu einer Lösung zu kommen, die auch die Rückgabe von Objekten als Option mitbetrachtet." Die Benin-Bronzen gehören nach Nigeria, so viel ist für Swantje Karich, die in der Welt die jüngsten Ereignisse resümiert, klar. Nur wann? "2021 oder 2024? Sollte eine Restitution noch in diesem Jahr stattfinden, werden mehr als nur ein […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 31

Erzählen vom Wegwollen und Dableiben: "Eyimofe" der Brüder Esiri und "Traverser" von Joel Akafu (beide Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 25.02.2020 […] als trügerische Hoffnung. Am Ende wird Rose nur die Freiheit haben, sich für die mildere Variante der Ausbeutung zu entscheiden. "Eyimofe" bedeutet so viel wie "Dies ist mein Wunsch". Die beiden in Nigeria geborenen und in Britannien ausgebildeten Brüder Arie und Chuko Esiri erzählen in ihrem ersten Spielfilm vom Leben und Überleben in Lagos. Sie entfalten dabei ein Panorama der flirrenden, pulsierenden […] Von Thekla Dannenberg

Epochal: Adamu Halilus Film "Shaihu Umar" über den Sklavenhandel (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 22.02.2018 […] gleichnamigen Roman des Schriftstellers Abubakar Tafawa Balewa, der als Ministerpräsident Nigeria in die Unabhängigkeit führte. Nach dem Militärputsch 1966 wurde Balewa entführt und ermordet. Der Film ist Legende. Doch er galt als verschollen, bis vor zwei Jahren die Rollen mehrerer Kopien im Archiv der Nigerian Film Corporation wiederentdeckt und mit Unterstützung des Arsenal, des Goethe Instituts und […] die Spektakel, mit denen Nollywood den Markt überschwemmt, in Vergessenheit. Als "Shaihu Umar" im Delphi am Sonntag in Anwesenheit der beteiligten Nigerianer gezeigt wurde, berichteten sie von den Schwierigkeiten, künstlerisch anspruchsvolles Kino in Nigeria zu etablieren. Auch betonten sie, dass sich das Land mit der alten Sklaverei befassen muss, damit sich die Menschen in Europa nicht in eine neue […] und der Bundesregierung restauriert wurden. Wie Balewas Roman ist auch der Film ein Meilenstein in Nigerias Kulturgeschichte. Er greift ein historisches Kapitel auf, an das sich viele afrikanische Länder noch immer nicht herantrauen: den arabischen und innerafrikanischen Sklavenhandel. Der Film erzählt davon in den glanzvollsten Bilder, selbst in der digitalen Kopie leuchten die Farben und das Licht […] Von Thekla Dannenberg
mehr Artikel