Stichwort

Sowjetunion

Rubrik: Sachbuch & Literatur - 20 Bücher - Seite 1 von 2

Milan Kundera: Der entführte Westen. Die Tragödie Mitteleuropas

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2023
ISBN 9783311101208, Gebunden, 96 Seiten, 20.00 EUR
[…] Europas an, ihre Unterdrückung durch Russland und die Ignoranz, die der Westen ihnen entgegenbringt. Sein Plädoyer für eine Kehrtwende ist heute wichtiger denn je. Jahrzehnte nach dem…
🗊 3 Notizen

Georgij Efron: Tagebücher. Band II (1941-1943)

Cover
Hollitzer Verlag, Wien 2022
ISBN 9783990129401, Gebunden, 528 Seiten, 44.00 EUR
[…] in die Sowjetunion zurück, die beiden folgten damit dem Vater und der älteren Schwester. Letztere wurde verhaftet und verbannt, der Vater zum Tode verurteilt - das stalinistische…

Georgij Efron: Tagebücher. Band I (1940-1941)

Cover
Hollitzer Verlag, Wien 2022
ISBN 9783990129388, Gebunden, 860 Seiten, 55.00 EUR
[…] in die Sowjetunion zurück, die beiden folgten damit dem Vater und der älteren Schwester. Letztere wurde verhaftet und verbannt, der Vater zum Tode verurteilt - das stalinistische…

John Sweeney: Der Killer im Kreml. Intrige, Mord, Krieg - Wladimir Putins skrupelloser Aufstieg und seine Vision vom großrussischen Reich

Cover
Heyne Verlag, München 2022
ISBN 9783453218499, Kartoniert, 336 Seiten, 19.00 EUR
[…] Dieser Mann schreckt vor nichts zurück. Bei der Verfolgung seiner Ziele geht Wladimir Putin über Leichen, und das nicht erst seit dem Überfall auf die Ukraine. John Sweeney, investigativer…

Lea Ypi: Frei. Erwachsenwerden am Ende der Geschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430347, Gebunden, 332 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Eva Bonné. Albanien 1989: Der letzte stalinistische Außenposten in Europa, ein isoliertes Land, das man nur schwer besuchen und noch schwerer verlassen kann.…
🗊 7 Notizen

Nadeschda Mandelstam: Erinnerungen an das Jahrhundert der Wölfe

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2020
ISBN 9783847704263, Gebunden, 550 Seiten, 44.00 EUR
[…] russischen Verlag in den USA erschien und fast zeitgleich in englischer, französischer und deutscher Übersetzung veröffentlicht wurde, kam das einer Sensation gleich. Mit der Publikation…
🗊 5 Notizen

Andrej Platonow: Dshan oder Die erste sozialistische Tragödie. Prosa ∙ Essays ∙ Briefe

Cover
Quintus Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783947215362, Gebunden, 376 Seiten, 25.00 EUR
[…] Herausgegeben und aus dem Russischen übersetzt von Michael Leetz. Andrej Platonow (1899-1951) gilt als prophetischer Schriftsteller, der in seinem Werk die Tragödie der Sowjetunion
🗊 3 Notizen

Lew Kopelew / Christa Wolf: Sehnsucht nach Menschlichkeit. Der Briefwechsel, 1969-1997

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783958292949, Gebunden, 358 Seiten, 28.00 EUR
[…] "Wir stritten uns mit K. übrigens etwas über die Mauer" hält Christa Wolf fest, als sie im Juli 1965 um Mitternacht mit Lew Kopelew und ihrem Mann Gerhard an der Grenze entlang nach…

Jens Mühling: Schwarze Erde. Eine Reise durch die Ukraine

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498045340, Gebunden, 288 Seiten, 19.95 EUR
[…] "Wird jemand für das vergossene Blut zahlen? Nein. Niemand." Michail Bulgakow schrieb das in Kiew, in den Wirren des russischen Bürgerkriegs, als sich in der Ukraine im Wochentakt die…

Michail Bulgakow: Ich bin zum Schweigen verdammt. Tagebücher und Briefe

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2015
ISBN 9783630874661, Gebunden, 352 Seiten, 24.99 EUR
[…] "Der Name Bulgakow wird in der Geschichte der Literatur unvergessen bleiben", prophezeite Maxim Gorki um 1930, eine Prophezeiung, die zu dieser Zeit absurd erschien. Die schriftstellerische…

Antonio Gramsci: Gefängnisbriefe. Band 3: Briefwechsel mit Tatjana Schucht 1931-1935

Cover
Argument Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783886194285, Gebunden, 290 Seiten, 38.00 EUR
[…] zumeist im Briefwechsel vorbereitet wird. Darin spiegelt sich Gramscis Rekonstruktion der Rolle der Intellektuellen in Italien, es manifestieren sich seine Zweifel bezüglich der Entwicklung…

Horst Bienek: Workuta

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312302, Gebunden, 80 Seiten, 14.90 EUR
[…] 1951 wurde der junge Schriftsteller Horst Bienek in Ostberlin verhaftet und wegen angeblicher Tätigkeit für den amerikanischen Geheimdienst zu 20 Jahren Arbeitslager verurteilt. Etwa…

Victor Serge: Die große Ernüchterung. Der Fall Tulajew

Cover
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783864060137, Gebunden, 448 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Französischen von N.O. Scarpi, neu überarbeitet von Rudi Schweikert. Mit einem Vorwort von Walter Laqueur. Die späten 30er Jahre in der Sowjetunion, zur Zeit der "Großen…

Erwin Jöris / Andreas Petersen: Deine Schnauze wird dir in Sibirien zufrieren. Ein Jahrhundertdiktat

Cover
Marixverlag, Wiesbaden 2012
ISBN 9783865392848, Gebunden, 520 Seiten, 24.90 EUR
[…] Berlin geriet er in sowjetische Kriegsgefangenschaft und kam im Nachkriegsjahr in ein Waldarbeiterlager vor Moskau. Zurück im zerstörten Lichtenberg befragten ihn seine alten KPD-Kameraden…

Fred Gehler / Ralf Schenk: Cui bono, Fred Gehler?. Texte und Kritiken aus fünf Jahrzehnten

Cover
DEFA-Stiftung, Berlin 2012
ISBN 9783000372667, Taschenbuch, 452 Seiten, 12.50 EUR
[…] Herausgegeben von Ralf Schenk. Fred Gehler schreibt seit Ende der 1950er-Jahre über Kino- und Filmgeschichte. Mit seinen Kritiken, die unter anderem in der Wochenzeitung Sonntag, in…