Stichwort-Übersicht

Spex

Insgesamt 10 Einträge in 2 Kategorien

1 Buch

Diedrich Diederichsen: 2000 Schallplatten. 1979-1999

Cover
Hannibal Verlag, Höfen 2000
ISBN 9783854451754, Gebunden, 448 Seiten, 25.46 EUR
[…] neu auf den Markt, und zwar erheblich erweitert und aktualisiert: nämlich um ein ganzes Jahrzehnt. Diederichsen hat die Kritiken der 90er Jahre, während der er weiter Herausgeber der…


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 9

Efeu 01.02.2019 […] "Fickt das System", schallt es aus Dennis Pohls ersten Editorial der seit heute online wiedergeborenen Spex. Gemeint ist das System des Online-Musikjournalismus, in dem nurmehr schnelle Reize und einfache Zuspitzung für Umsatz sorgen. Pohl verspricht: "Wir wollen hier weiterhin auf das setzen, wofür Spex unserer Meinung nach steht: Tiefgang, Reflexion und Raum für die wildesten Ideen unserer Autor_innen […] ein wenig mehr Zeit mit einem Long Read verbringen können. Und wer weiß, vielleicht können wir mit Ihrer Hilfe sogar ein Exempel statuieren." Im Kommentar zur Lage der Popkritik trifft Tom Holert den Spex-Sound von früher jedenfalls schon mal ganz gut: "Pop-Musikkritik ist wohl dann am wirksamsten, wenn es ihr gelingt, Teil einer sozialen Praxis und kulturellen Produktion zu sein, die sich den kapit […]
Magazinrundschau 01.01.2019 […] Lehrerinnen, die bei Bedarf durchaus auch mit einem schlafen wollen. Es fällt mir heute schwer, das alles nicht als Einübung von Missbrauchsbereitschaft zu verstehen." Und Harun Maye beerdigt mit der Spex und den Printausgaben von New Musical Express, Intro, De:Bug, Neon und jetzt eigentlich auch gleich die Popkultur: "Sobald sich Nonkonformität und Dissidenz finanziell auszahlen, erzeugen sie kein […] Osbourne und andere einst gefeiert haben, zum Idol der Kulturindustrie und des Mainstream geworden. Alternative Lebensmodelle, Nonkonformität und Dissidenz waren plötzlich mehrheitsfähig. Die ehemaligen Spex-Redakteure Tom Holert und Mark Terkessidis haben diese Entwicklung auf den Begriff 'Mainstream der Minderheiten' gebracht: 'Wo sich Dissidenz einmal des Konsums bediente, so bediente sich nun der Konsum […]
mehr Presseschau-Absätze