Buchautor

Christine Koschmieder

Christine Koschmieder, geboren 1972, ist eine deutsche Literaturagentin, Schriftstellerin und Übersetzerin aus dem Amerikanischen. Sie lebt in Leipzig. Koschmieder studierte Intercultural Communication and European Studies sowie Theater-, Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Leipzig. Seit 2003 betreibt sie die Literaturagentur Partner + Propaganda für zeitgenössische Literatur aus Deutschland, Post-Jugoslawien sowie dem US-amerikanischen Hinterland. Außerdem macht sie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Non-Profit-Organisationen. 2013 war sie Stipendiatin der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.
1 Buch

Christine Koschmieder: Trümmerfrauen. Ein Heimatroman. Roman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2020
ISBN 9783960542209, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Am Vorabend des Erntedankfestes besteigen Lou, 40, und Ottilie, 80, einen seniorengerechten Vier-Sterne-Reisebus, um eine Reise zum Kyffhäuser anzutreten. Lous zwanzigjähriger Sohn Anatol sitzt derweil…