Buchautor

El Awadalla

Elfriede "El" Awadalla, geboren 1956 in Nickelsdorf, kam als Pendlerin nach Wien. Sie ist Präsidentin der österreichischen DialektautorInnen, Herausgeberin der Dialektzeitschrift "Morgenschtean", Poetry-Slammerin, Veranstalterin von 364 Widerstandslesungen gegen die schwarz-blau-orangen Regierungen 2000-2007 usw. Bisher sind zehn Bücher von El Awadalla und zahlreiche Beiträge in Anthologien, Literaturzeitschriften, Rundfunk und Fernsehen erschienen.
1 Buch

El Awadalla: Zu viele Putzfrauen. Ein Wiener Krimi

Cover
Milena Verlag, Wien 2020
ISBN 9783903184503, Gebunden, 160 Seiten, 19.00 EUR
El Awadallas Krimi kommt gleich zur Sache. In einem Wiener Mietshaus wird eine alte Frau ermordet aufgefunden. Ihr neugieriger Nachbar, Herr Gruber, hat an seiner Haustür überall Spiegel angebracht, sodass…
Stichwörter