Buchautor

Lina Atfah

Lina Atfah, geboren 1989 in Syrien,  studierte in Damaskus arabische Literatur. 2006 wurde sie beschuldigt, Gotteslästerung begangen und den Staat beleidigt zu haben. Nach mehreren Drohungen der Sicherheitsbehörden erhielt sie 2014 die Erlaubnis, das Land zu verlassen und kam über den Libanon nach Deutschland. Heute lebt sie in Herne in Nordrhein-Westfalen.
1 Buch

Lina Atfah: Das Buch von der fehlenden Ankunft. Gedichte. Arabisch - Deutsch

Cover
Pendragon Verlag, Bielefeld 2019
ISBN 9783865326416, Gebunden, 152 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Arabischen übersetzt und nachgedichtet von: Dorothea Grünzweig, Mahmoud Hassanein, Brigitte Oleschinski, Hellmuth Opitz, Christoph Peters, Annika Reich, Joachim Sartorius, Mustafa Slaiman, Suleman…