Buchautor

Luis Alegre

Luis Alegre, geboren 1977 in Madrid, ist Philosophieprofessor mit den Schwerpunkten Ästhetik und Erkenntnistheorie an der Universidad Complutense Madrid und einer der Mitbegründer der Partei Podemos.
1 Buch

Luis Alegre: Lob der Homosexualität

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406736681, Kartoniert, 220 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Schultz. Tintenfische oder Heuschrecken beschränken sich darauf, ein Exemplar ihrer Art zu sein. Wir Menschen dagegen verstehen uns als Individuen, nicht als bloße Gattungsexemplare.…