Stichwort-Übersicht

Queer

Insgesamt 214 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 11

Joseph Cassara: Das Haus der unfassbar Schönen. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462051698, Gebunden, 448 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Stephan Kleiner. Es gibt Familien, in die wir nicht hineingeboren werden. Die Xtravaganzas sind so eine Familie: glamourös, humorvoll und voller Temperament -…

Queer Holdings. A Survey of the Leslie-Lohman Museum Collection

Cover
Hirmer Verlag, München 2019
ISBN 9783777431932, Gebunden, 224 Seiten, 39.90 EUR
[…] die Gründer, J. Frederic Lohman und Charles W. Leslie, die erste Messe für homosexuelle Kunst in ihrer New Yorker Galerie zeigten. Mit beeindruckenden Bildstrecken und Texten präsentiert…

Dashka Slater: Bus 57. Eine wahre Geschichte. Ab 14 Jahre

Cover
Loewe Verlag, Bindlach 2019
ISBN 9783743203631, Gebunden, 400 Seiten, 18.95 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Ann Lecker. Der Bus der Linie 57 ist das einzige, was Sasha und Richard miteinander verbindet. Richard ist Afroamerikaner, geht auf eine öffentliche Schule…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 190

Efeu 25.06.2019 […] Zwischen "Tuba-Pups-Klängen" und schimpfenden Vaginas lernt Doris Meierhenrich in der Berliner Zeitung "queeres Denken" beim Berliner Queer-Festival im Hebbel am Ufer, das viel tiefer greife "als nur in den Thementopf Sex und Gender": "Queer denken, das heißt den Alltagsrassismus begreifen, das fortbestehende koloniale, weil alles kommerzialisierende Vormachtdenken im Umgang mit Mitarbeitern, Behinderten […] Bolsonaro ein Video vom dortigen Karneval twitterte, auf dem zu sehen ist, wie auf Castellos nackten Hintern uriniert wird. Auch wenn sich Brasilien seit Bolsonaros Wahl im "Kulturkrieg" insbesondere gegen queere Künstler befinde und laut der Organisation Grupo Gay de Bahia in Brasilien allein in diesem Jahr 141 Homosexuelle und Trans-Personen getötet wurden, plant das Kollektiv weitere Performances: "Es geht […]
Efeu 20.06.2019 […] ausgestellten Körper präsentiert." Vieles aus der queeren Geschichte wissen wir bis heute nicht, sagt im Interview mit der Berliner Zeitung Ricardo Carmona, Kurator des queeren Festivals "The Present ist not enough. Performing Queer Histories and Future":"Wir haben im Archiv des Schwulen Museums und in der Magnus Hirschfeld Gesellschaft nach Fotos von queeren Menschen aus der Weimarer Republik gesucht, da […] da gab es einige. Damals konnten Transgender-Personen Ausweise erhalten, ausgestellt von Magnus Hirschfelds sexualwissenschaftlichem Institut, die es den Inhabern erlaubten, sich öffentlich in queerer Kleidung zu zeigen. Die Ausweise wurden von der Polizei akzeptiert. Wir denken, die Anerkennung von Transgender sei etwas ganz Neues, aber das hat es schon damals gegeben." Weitere Artikel: Das Mono […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 13

Vorsichtige Grenzüberschreitungen

Vom Nachttisch geräumt 01.07.2019 […] gänzlich unbekannter Größen der LGBTQ-Szene New Yorks. (Nebenbemerkung: Ich wäre dankbar für eine Chronologie, die mir erzählte, wann welcher Buchstabe, nach welchen Kämpfen wo dazu kam.) Der Band heißt Queer Holdings und wird in Deutschland vom Hirmer-Verlag vertrieben. Es gibt ihn nur auf Englisch. Auf Seite 36 beginnen die Abbildungen. Mit einer Zeichnung von Jean Cocteau, die einen jungen athletischen […] mit der Gesetzgebung. Bei der man nur hoffen kann, dass sie sich in der Wirklichkeit der Stadt New York so erfolgreich durchsetzt wie bei diesem Band über LGBTQ-Kunst. Gonzalo Casals, Noam Parness: Queer Holdings - A survey oft the Leslie-Lohman Museum Collection, Hirmer, München 2019, 264 Seiten, s/w und farbige Abbildungen, 39,90 Euro. […] Von Arno Widmann

Haarige Früchte

Im Kino 22.05.2019 […] transformierten Körpern ab und Federn vom Himmel. Die Zukunft ist weiblich, das könnte man als Fazit dieses wunderbaren Films ziehen. Oder noch einen Schritt weitergehen, wozu einen die durch und durch queere, zauberische Welt Bertrand Mandicos ohnehin immer wieder verführen möchte: die Zukunft ist trans*. Jochen Werner Les Garçons Sauvages - Frankreich 2017 - Regie: Bertrand Mandico - Darsteller: Pauline […] Darsteller einen nach dem anderen abmurkst. Die Mordwaffe: ein schwarzer Dildo, aus dem eine Messerklinge hervorschnellt.   Yann Gonzalez' zweiter Langspielfilm, "Un couteau dans le coeur", ist eine queere Giallo-Paraphrase von grandiosem Unernst. Die Camp-Attitüde von Annes B- bis Z-Produktionen greift über auf den ganzen Film. Während der Mörder weiter sein Unwesen treibt, ist es Annes vordringliches […] Von Nikolaus Perneczky, Jochen Werner
mehr Artikel