Buchautor

Renato Ciscneros

Renato Cisneros, geboren 1976 in Lima, Peru, studierte Kommunikationswissenschaften an der dortigen Universität sowie Journalismus an der Universität von Miami. Er schreibt regelmäßig Kolumnen für peruanische Zeitungen, arbeitet fürs Radio und das Fernsehen. 1999 veröffentlichte er einen Gedichtband, bevor er 2010 mit "Nunca confíes en mí" seinen ersten von inzwischen vier Romanen vorlegte. Nach einem zweijährigen Aufenthalt in Madrid lebt Renato Cisneros gegenwärtig wieder in Lima.
1 Buch

Renato Ciscneros: Die Entfernung, die uns trennt. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783906910550, Gebunden, 383 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Spanischen von Steven Uhly. Als Sohn eines der wichtigsten Generäle der peruanischen Militärdiktatur, des Generalobersts Luis Federico Cisneros, genannt El Gaucho, hatte Renato Ciscneros Einblick…