Buchautor

Uwe Johnson

Stichwort: Mayer, Hans
Uwe Johnson, geboren 1934 in Cammin/Pommern, fand das zentrale Thema seines Schaffens im Verhältnis von Individuum und totalitärer Macht, exemplarisch dargestellt an der deutschen Zweistaatlichkeit auch in seinem vierbändigen Hauptwerk "Jahrestage - aus dem Leben der Gesine Cresspahl". Johnson ging 1959 nach Berlin (West), lebte später in den USA und schließlich in England. 1984 starb er in Sheerness-on-Sea/Kent/England.
Stichwort: Mayer, Hans - 1 Buch

Uwe Johnson: Leaving Leipsic next week. Briefe an Jochen Ziem und Texte von Jochen Ziem

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2002
ISBN 9783887471750, Gebunden, 128 Seiten, 14.80 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Erdmut Wizisla. Uwe Johnson, Anfang zwanzig und Student, wechselt zum Wintersemester 1954 von Rostock nach Leipzig, in die (wie er später schreibt) "wahre Hauptstadt…