Buchautor

Uwe Johnson

Stichwort: Philosophen
Uwe Johnson, geboren 1934 in Cammin/Pommern, fand das zentrale Thema seines Schaffens im Verhältnis von Individuum und totalitärer Macht, exemplarisch dargestellt an der deutschen Zweistaatlichkeit auch in seinem vierbändigen Hauptwerk "Jahrestage - aus dem Leben der Gesine Cresspahl". Johnson ging 1959 nach Berlin (West), lebte später in den USA und schließlich in England. 1984 starb er in Sheerness-on-Sea/Kent/England.
Stichwort: Philosophen - 1 Buch

Hannah Arendt / Uwe Johnson: Hannah Arendt / Uwe Johnson: Der Briefwechsel. 1967 bis 1975

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518415955, Gebunden, 342 Seiten, 18.90 EUR
Herausgegeben von Eberhard Fahlke und Thomas Wild. "Ihre Freundschaft war ehrlich genug für Tapferkeit vor dem Freund", schreibt Uwe Johnson, eine Zeile von Ingeborg Bachmann aufgreifend, zum Tod von…