Buchautor

Walter Laqueur

Stichwort: Großmachtpolitik
Walter Laqueur, geboren 1921 in Breslau, gestorben im September 2018, emigrierte 1938 nach Palästina. Er lebte in London und Washington. Von 1964 bis 1991 war er Direktor des Londoner Institute of Contemporary History and Wiener Library. Gleichzeitig war er seit 1971 in führender Stellung im Center for Strategic and International Studies in Washington tätig.
Stichwort: Großmachtpolitik - 1 Buch

Walter Laqueur: Putinismus. Wohin treibt Russland?

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074619, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
Der Russland-Experte Walter Laqueur beleuchtet Putins neue Großmachtpolitik. Er zeigt, wie sich nach dem Ende der Sowjetunion ein neuer gesellschaftlicher Konsens gebildet hat, antiwestlich, antiliberal…