Stichwort-Übersicht

Islamismus

Insgesamt 847 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 193

Gerd Schwerhoff: Verfluchte Götter. Die Geschichte der Blasphemie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103974546, Gebunden, 528 Seiten, 29.00 EUR
[…] In seiner großen Geschichte der Gotteslästerung von der Antike bis heute zeigt der Historiker Gerd Schwerhoff, wie sehr Blasphemie die Menschen seit jeher bewegt. Die weltweite Empörung…

Michel Houellebecq: Ein bisschen schlechter. Neue Interventionen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832181659, Gebunden, 200 Seiten, 23.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Stephan Kleiner. "Obwohl ich kein 'engagierter Künstler' sein möchte, habe ich in diesen Texten versucht, meine Leser von der Gültigkeit meiner Standpunkte…

Pascal Bruckner: Der eingebildete Rassismus. Islamophobie und Schuld

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2020
ISBN 9783893202621, Broschiert, 240 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Alex Carstiuc, Mark Heldon und Christoph Hesse. Seit mehr als dreißig Jahren macht der Begriff der "Islamophobie" jedes kritische Wort gegen den Islam zunichte.…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 58

Zunehmende Intoleranz

Essay 19.03.2018 […] der Frauen, Schwule, Lesben und Transsexuelle in Indonesien auf einen Aufschrei des Westens dringend angewiesen wären, stattdessen die Lage durch Verschweigen beschönigt. Gewiss, die Gefahr des Islamismus wird in dem IPG-Artikel nicht gänzlich geleugnet. Sie wird adressiert, nur um sie gleichzeitig herunterzuspielen. Ich möchte kurz skizzieren, inwiefern das Bild von der Lage in Indonesien, das M […] "bis jetzt" stets widerstanden hätte. Trifft es zu, dass zumindest vor Ende 2016 - mit der besagten Blasphemie-Affäre um den christlichen Gouverneur - keine Gründe dafür bestanden hätten, an dieser Islamismus-Resistenz Indonesiens zu zweifeln? Auch hier belegen die Fakten, dass die Darstellung durch Magnis-Suseno eine Ausblendung weiter Teile der Wirklichkeit bedeutet. Was ist etwa mit  der Verfolgung […] verübten, aus Altersgründen aus dem Gefängnis entlassen wird. Bei den Anschlägen starben über 200 Menschen (mehr im Guardian). Und solche Leute sollen das größte muslimische Land der Erde vor dem Islamismus schützen? Gewiss, in beiden Organisationen, NU wie Muhammadiyah, gab es während der Zeit der Blasphemie-Demonstrationen auch Teile der Führung und einzelne Kleriker, die die Instrumentalisierung […] Von Marco Stahlhut
mehr Artikel