Stichwort-Übersicht

Pierre Bourdieu

Insgesamt 94 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 21

Franz Schultheis: Unternehmen Bourdieu. Ein Erfahrungsbericht

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2019
ISBN 9783837647860, Kartoniert, 106 Seiten, 14.99 EUR
[…] Das "Phänomen Bourdieu" in neuem Licht. In seiner langjährigen und engen Zusammenarbeit mit Pierre Bourdieu hat Franz Schultheis Einblicke in dessen Leben und Arbeiten gewinnen…

Annie Ernaux: Der Platz

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518225097, Gebunden, 94 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Sonja Finck. Annie Ernaux schreibt die objektive Biografie ihres Vaters. Dabei wird sie zur genauen Beobachterin der Verhältnisse, aus denen sie stammt. Das…

Kikuko Kashiwagi-Wetzel (Hg.) / Anne-Rose Meyer (Hg.): Theorien des Essens

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518297810, Taschenbuch, 459 Seiten, 20.00 EUR
[…] Die theoretische Beschäftigung mit dem Essen ist zentraler Bestandteil diverser Disziplinen - etwa in der Soziologie und der Ethnologie, der Philosophie und der Psychologie sowie auch…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 5

Lauf Genosse - Eine Antwort auf Götz Aly

Essay 11.04.2009 […] vermarktet unter dem Titel "Antihumanistisches Denken", ohne Verweis auf 68. Wen geißeln die Autoren als zentrale Theoretiker von 68? Sie geißeln Michel Foucault, Jacques Derrida, Jacques Lacan und Pierre Bourdieu, also die strukturalistische und poststrukturalistische Linie, den Dekonstruktivismus und das postmoderne Denken. Wer die Autoren kennt, weiß, dass dies Fixsterne gewesen sind, die vielen aus dem […] Von Wolfgang Eßbach

Die Perlentaucher-Affäre oder die FAZ als Waffe

In eigener Sache 10.07.2007 […] einen Versuch: Die meisten Belgier und Portugiesen lesen keine deutschen Feuilletons! 'Na ja', versetzt die Ministerin, 'wo ist da jetzt genau das Problem?' Gut, also deutlicher: Ein Buch von Pierre Bourdieu, das zuerst auf deutsch herausgekommen ist, hat hierzulande aber niemanden brennend interessiert, erst Wochen später, als es auf französisch vorlag, gab es in Frankreich, wo man auch kein Deutsch […] Von Thierry Chervel
mehr Artikel