Stichwort-Übersicht

Fidel Castro

Insgesamt 132 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 37

Rachel Kushner: Telex aus Kuba. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498034467, Gebunden, 464 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. In 'Telex aus Kuba' sind sie alle versammelt - die Castros, Che Guevara, der Diktator Batista und US-Präsident Eisenhower. Aber erzählt…

Lee Lockwood: Castros Kuba. Ein Amerikaner in Kuba. Reportagen aus den Jahren 1959-1969

Cover
Taschen Verlag, Köln 2016
ISBN 9783836532402, Gebunden, 360 Seiten, 49.99 EUR
[…] 1958 reiste der damals noch junge Fotojournalist Lee Lockwood nach Kuba, um über das bevorstehende Ende des Batista-Regimes zu berichten. Er kam einen Tag vor Fidel Castros

Burt Glinn: Kuba 1959. Szenen einer Revolution

Cover
Midas Management Verlag AG, Zürich 2016
ISBN 9783907100592, Gebunden, 192 Seiten, 59.00 EUR
[…] Chaos auf den Straßen, wie Batistas Geheimpolizei zusammengetrieben wird, wir sind dabei, wenn sich Menschen spontan umarmen, wenn Revolutionäre zu ihren Müttern nach Hause zurückkehren…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 85

9punkt 26.11.2016 […] "Eine Revolution ist kein Rosenbett": Fidel Castro, charismatischer Revolutionsführer und starrsinniger Autokrat, der über Kuba mehr als fünfzig Jahre herrschte, ist tot. Die New York Times weiß ihn in ihrem Nachruf als Amerikas hartnäckigsten Plagegeist zu würdigen: "Am Freitag starb Fidel Castro, der feurige Apostel der Revolution, der 1959 den Kalten Krieg in die westliche Hemisphäre trug, ein halbes […] Archiv geholt. Außerdem verlinkt er auf Raùl Castros Auftritt im kubanischen Fernsehen. Eine große Bilderstrecke bringt auch Slate.fr. Libération kommentiert Castros Tod schon sehr nüchtern: Fidel Castro, un mort trop tard https://t.co/mL6IYlsILg pic.twitter.com/hgRqfobGVp- Libération (@libe) 26. November 2016   ==== Als "eine Art Erlösung" begrüßt Andreas Kilb die Berufung des Historikers Raphael […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 9

Fatale Nähe: Jean Ziegler und Oberst Gaddafi

Redaktionsblog - Im Ententeich 05.04.2011 […] "denn ich kenne das Schweizer Recht". Genf sei wegen der Nähe zur UNO als Stiftungsort gewählt worden. Der Gaddafi-Menschenrechtspreis wurde in den folgenden Jahren an so honorige Figuren wie Fidel Castro, Evo Morales, Hugo Chavez oder den rassistischen Schwarzenführer Louis Farrakhan verliehen. Die NZZ bestätigt am 15. Oktober 2004: "Die Auszeichnung wird, wie die libysche Agentur Jana schreibt […] Von Thierry Chervel

Ups and Downs einer Beziehungskiste: Andres Veiels 'Wer wenn nicht wir'

Außer Atem: Das Berlinale Blog 18.02.2011 […] seine Dokumentarfilme (z.B. "Balagan", "Black Box BRD") ohne weiteres schätzen kann, strukturiert seinen ersten Spielfilm chronologisch anhand von historischem Material aus den Archiven. Vietnam, Fidel Castro, JFK, Kubakrise, Jubelperser, Studentenbewegung - alles anwesend und aneinandergereiht, grobkörnig, verpixelt aufgeblasen, fetzige Beatmusik obenauf. Dazwischen und mehr oder weniger verhältnislos […] Von Thomas Groh
mehr Artikel