Stichwort-Übersicht

Dissidenten

Insgesamt 348 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 30

György Dalos: Für, gegen und ohne Kommunismus. Erinnerungen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406741036, Gebunden, 312 Seiten, 26.00 EUR
[…] Resultat des Ernüchterungsprozesses, dem sich der kommunismustrunkene Geschichtsstudent in der sowjetischen Wirklichkeit ausgesetzt sah. Ebenso unerwartet begann über Nacht im Jahr…

Marko Martin: Dissidentisches Denken. Reisen zu den Zeugen eines Zeitalters

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2019
ISBN 9783847704157, Gebunden, 544 Seiten, 42.00 EUR
[…] Im Gedenkjahr an die Wende(n) des Jahres 1989: die geistigen Vorarbeiter, dissidentischen Denker und Wortführer der Kritik an den Regimen und Ideologien. Marko Martins essayistisch-erzählerische…

Frank Goosen: Kein Wunder. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462052541, Gebunden, 352 Seiten, 20.00 EUR
[…] Bochum, Berlin und der letzte Sommer vor der Wende Berlin, 1989. Fränge ist Anfang zwanzig und genießt das Leben in vollen Zügen. Freundinnen hat er gleich zwei: Marta im Westen und…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 4

Magazinrundschau: die besten Artikel 2013

Redaktionsblog - Im Ententeich 24.12.2013 […] abtreten und die neue Opposition bricht mit dem Nihilismus der jetzigen Medieneliten: "Bei ihrer Suche nach einem moralischen Code, in dem sie sich wiederfindet, greift die neue Opposition auf die Dissidenten der siebziger Jahre zurück: Aus den Witzfiguren der zynischen nuller Jahre sind plötzlich wieder Helden geworden. Die Punkerinnen von Pussy Riot verglichen ihren Prozess mit dem Schauprozess gegen […] Von Thekla Dannenberg, Anja Seeliger

Vorsicht, SZ: Nicht provozieren

Redaktionsblog - Im Ententeich 27.11.2013 […] Die Formel von den Konvertiten, die ihren Furor gegen ihren einstigen Glauben wenden, kennt man noch von Linksintellektuellen, die in ihren behaglichen Redaktionsstuben ihren ganzen Ekel vor den Dissidenten im Osten in Worte zu fassen suchten. Leute, die an etwas glaubten? Zauselbärte, die noch nicht verstanden hatten, dass wir im posthistoire angekommen waren. Denn das steckt hinter dieser Formel: […] Von Thierry Chervel

Die Logik der Beschwichtigung

Redaktionsblog - Im Ententeich 18.11.2010 […] sein." Mariam Lau argumentiert also wie die Zeit einst gegenüber den kommunistischen Regimes: Man setzt auf interne Divergenzen der Regimes, versucht "Reformkräfte" zu unterstützen und betrachtet Dissidenten als Störenfriede und Prinzipienreiter. Die Zeit hat eine lange Tradition in der Demontage von Dissidenz! Lau stellt Ahadi als eine Art Megäre dar, die einst sogar eine auf den lieben Frieden im Iran […] Von Thierry Chervel
mehr Artikel