Stichwort-Übersicht

Film

Insgesamt 2065 Einträge in 2 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 32

Donald Richie: Versuch über die japanische Ästhetik

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957575609, Gebunden, 147 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Englischen und mit einem Nachwort von Kevin Vennemann. Von einem der größten Kenner mit poetischer Nostalgie geschrieben, versammelt dieser Essay Erkenntnisse und Überlegungen…

Henrik Hitzbleck / Kerstin Wacker: Klappe, Cut, Hurra. Aufregende Drehtage in Berlin. (Ab 10 Jahre)

Cover
Wacker und Freunde Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783000571985, Gebunden, 144 Seiten, 16.95 EUR
[…] Amras Wunsch geht in Erfüllung. Sie darf bei den Dreharbeiten von "Shivas Bruder" in Berlin dabei sein. Nicht als Schauspielerin, sondern - viel besser - als Praktikantin bei der Kostümbildnerin…

Martin Meyer: Gerade gestern. Vom allmählichen Verschwinden des Gewohnten

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258433, Gebunden, 320 Seiten, 23.00 EUR
[…] Automodell, das über viele Jahre das Bild der Städte bestimmte. Eine Frisur, die Frauen begehrenswert machte. Die Kleinanzeige, die dem einsamen Mann helfen sollte, gerade diese Frau…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 2033

Efeu 17.10.2020 […] Werner Nekes' Sammlung mit Objekten aus der Vor- und Frühestgeschichte des Films ist legendär. Drei Jahre nach dem Tod des Experimentalfilmemachers ist auch entschieden, wohin sie gehen soll: Sie wird aufgeteilt auf Archive der Kölner Theaterwissenschaft, des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt und des Filmmuseums in Potsdam. Eine Katastrophe, dies komme "der Auslöschung eines Lebenswerks gleich", meint […] und Potsdam hingegen "würden Nekes' naturwissrenschaftliche und kunsthistorische Schätze wohl exotisch anmuten." Die momentane Kinokrise ist der "feuchte Traum all jener, die sich weniger deutschen Film wünschen, weniger Verleiher, weniger Filmkunst, weniger Experiment, weniger Independents, weniger Autorenkino", meint Rüdiger Suchsland auf Artechock und fordert: "Die deutsche Filmbranche muss Str […] erlangen, den Willen und die Fähigkeit, Handlungsdruck aufzubauen." Weitere Artikel: Annett Scheffel spricht in der SZ mit Robert und Sibil Fox Richardson über deren Lebenserfahrungen, die gerade in dem Film "Time" verarbeitet werden: 21 Jahre lang musste die Familie darum kämpfen, dass Robert, der unschuldig im Gefängnis saß, aus der Haft enlassen wurde. Dominik Kamalzadeh spricht im Standard mit der […]
mehr Presseschau-Absätze